Jetzt bei NetCologne: DSL-Komplettanschlüsse ohne Mindestvertragslaufzeit und Bereitstellungskosten

(PresseBox) ( Köln, )
Der regionale Telekommunikationsanbieter NetCologne bietet Neukunden als derzeit deutschlandweit einziger Komplettanschluss-Anbieter für Internet und Telefon alle DSL-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit und ohne Bereitstellungskosten an. Die regulären Bereitstellungskosten in Höhe von 49,90 Euro entfallen bis zum 10. Oktober bei einer Online-Bestellung durch eine zusätzliche Gutschrift in Höhe von 50,- Euro.

Noch bis zum 10. Oktober können Kunden innerhalb der Aktion "Keine Mindestvertragslaufzeit" von voller Flexibilität profitieren. Der DSL-Vertrag kann jederzeit mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende gekündigt werden. Das Angebot ist ideal für alle Kunden, die höchste Flexibilität in Verbindung mit hochqualitativen Produkten und einem umfassenden Service wünschen.

Die Aktion "Keine Mindestvertragslaufzeit" gilt für alle DSL-Pakete von NetCologne: zum Beispiel für die Doppel-Flat 6M inklusive einer DSL-Flatrate mit einer Bandbreite von bis zu 6Mbit/s und einer Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz. Den NetConnect Basic DSL-Router mit vier LAN-Anschlüssen gibt es zu allen Tarifen kostenlos dazu, den NetConnect Premium WLAN-Router mit integrierter TK-Anlage gibt es bereits ab 0,- Euro, beispielsweise in Kombination mit der Doppel-Flat 18Max.

Selbstverständlich profitieren auch Kunden ohne Mindestvertragslaufzeit bei NetCologne von einem flächendeckenden Netz von NetCologne-Shops und Fachhandelspartnern im Anschlussgebiet, einer kostenlosen Service-Hotline und dem TÜV-zertifizierten Service aus der Region.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.