PresseBox
Press release BoxID: 89421 (NAFEMS Deutschland, Österreich, Schweiz GmbH)
  • NAFEMS Deutschland, Österreich, Schweiz GmbH
  • Osterham 23
  • 83233 Bernau am Chiemsee
  • http://www.nafems.org

NAFEMS Veranstaltungsreihe im Frühjahr 2007

(PresseBox) (Grafing, ) NAFEMS ist die internationale, neutrale und unabhängige Organisation zur Förderung der sicheren und zuverlässigen Anwendung numerischer Simulationsmethoden wie FEM (Finite-Element-Methode) und CFD (Computational Fluid Dynamics). Die Interessenvertretung mit weltweit über 700 Mitgliedsunternehmen und -organisationen bietet im Frühjahr 2007 Veranstaltungen in Deutschland zu folgenden Themen an.

Computational Fluid Dynamics (CFD) Seminar:

CFD im Wandel: Zuverlässiger Einsatz CAD-basierter Software sowie anwendungsspezifischer Codes

26. – 27. März 2007, Wiesbaden

Seminar:

Zuverlässiger Einsatz numerischer Simulationsmethoden in der Vorausberechnung – Widerspruch / Herausforderung / Erfolgsfaktor

28. – 29. März 2007, Wiesbaden

Trainingskurse:

Basiswissen für die Anwendung von Finite-Element-Berechnungen (FEM) für Ingenieure und Konstrukteure:

Basic 1: Praxisorientierte Strukturmechanik / Festigkeitslehre

19. - 20. März 2007, Wiesbaden

Basic 2: Praxisorientierte Grundlagen für FEM-Berechnungen

23. - 24. April 2007, Wiesbaden

Neben den zahlreichen Aktivitäten im Bereich Publikationen, EU-Projekten, Trainingskursen, Arbeitsgruppen etc. finden weltweit Seminare, Tagungen und Workshops statt. Besonders hervorgehoben sei hier der alle zwei Jahre stattfindende NAFEMS World Congress vom 22. – 25. Mai 2007 in Vancouver, Canada.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.