Markus Kavka verlängert bei MySpace

Rod Gonzales (Die Ärzte), Cem Özdemir (Die Grünen) und Klaas Heufer-Umlauf (Die Musiksender) als erste Stargäste bestätigt / Sony Ericsson ist neuer Partner der zweiten Staffel von 'Kavka vs. The Web'

(PresseBox) ( Berlin, )
Ronaldo wechselt zu Real Madrid, Eto'o wahrscheinlich zu Manchester City, Diego zu Juventus Turin - nur Kavka bleibt seinen Fans treu, verlängert bei MySpace und wird schon ab diesem Dienstag, 14. Juli mit zehn neuen Folgen seiner Personality-Show 'Kavka vs. The Web' wieder für volle Stadien sorgen! 500.000 Views verzeichnete die erste Staffel der Web-TV-Serie mit Markus Kavka, die seit März auf MySpace zu sehen war und Ende Mai in einem fulminanten Musical-Finale gipfelte. Als Gast mit von der Partie waren u.a. Nora Tschirner, Joko Winterscheidt, Sarah Kuttner, DJ Pierce, Mia Ming, Rüdiger Rudolph und Nela Panghy-Lee. Von der MySpace-Community geliebt und von Sony Ericsson als Partner unterstützt, kehrt nun 'Kavka vs. The Web' mangels Sommer aus der Sommerpause zurück, um der "Zwonuller-Gemeinde" wieder mit Tipps und Tricks von Markus, Webman, dem Videopiraten, dem "Internet", Becki & Torben und vielen Stargästen zu helfen, sich im virtuellen Wahnsinn des Webs zurechtzufinden.

'Kavka vs. The Web' durchsucht jede Woche die unendlichen Weiten des WWW nach Witzigem, Schrägem und "Noch-nie-Dagewesenem". Die Internet-Fundstücke werden von Markus Kavka nach allen Regeln der Kunst journalistisch aufbereitet und in Rubriken wie "Band der Woche", "MySpacer der Woche" und "Gaga 2.0" mundgerecht serviert. Kavka ist aber nicht nur Moderator und Interviewer, sondern hat während der ersten Staffel von 'Kavka vs. The Web' immer mehr seine schauspielerische und komödiantische Seite entdeckt. Selten hat man Kavka so gut aufgelegt, lustig und durchaus auch selbstironisch erlebt wie bei 'Kavka vs. The Web'. So wird Kavka in den neuen und etwas aufwändiger produzierten Sketchen auch mal als Johnny Web 2.0 im Western-Outfit angeritten kommen, eine eigene Partei gründen - und auch wieder auf Joko Winterscheidt treffen, seinem Erzfeind und Herzblatt in Personalunion. Als Stargäste für die neue Staffel bestätigt sind bereits das Musik-Multitalent Rod Gonzales von der besten Band der Welt, "Inländer" und Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, Cem Özdemir, und der MTV- und ProSieben-Moderator Klaas Heufer-Umlauf. Ab 14. Juli gibt's jeden Dienstag eine neue Folge von 'Kavka vs. The Web' zu sehen - exklusiv auf MySpace!

Die Kölner Internetagentur bplusd interactive GmbH zeichnet sich innerhalb der W995 Kampagne für die Sony Ericsson Online Kommunikation verantwortlich. Sony Ericsson ist mit seinem neuen Walkman-Handy W995 Partner von 'Kavka vs. The Web' und wird durch eine umfassende, mit Content und Community vernetzte Produkt- und Marken-Integration auf MySpace und in die Web-TV-Serie eingebunden. "Markus Kavka steht genau wie das neue Sony Ericsson Handy W995 für multimediale Unterhaltung", so Gunther Thiel, Marketingleiter von Sony Ericsson Deutschland. "Die hervorragende Klangqualität und die vielen Unterhaltungs-Features machen das W995 zum idealen Handy für die MySpace-Community, die sich für junge Themen aus den Bereichen Musik, Film, Entertainment, Technik und Lifestyle interessieren. Wir freuen uns sehr darüber, als Partner der Web-TV-Serie 'Kavka vs. The Web' auf MySpace mit unserer Zielgruppe auf Augen- und Ohrenhöhe zu sein, echtes 'Entertainment to go'." Siehe auch www.myspace.com/walkmanhandy.

Auf dem MySpace-Profil von 'Kavka vs. The Web' kann man über die Kommentar-Funktion in Kontakt mit Moderator Markus Kavka treten, Themenvorschläge für die Sendung machen und sich für die Rubrik "MySpacer der Woche" bewerben, in der jeweils interessante MySpace-User vorgestellt werden. Wer Freund des Profils ist, wird mit Bulletins und über den Blog tagesaktuell über die Show auf dem Laufenden gehalten, www.myspace.com/kavkavstheweb.

Die zuständige Mediaagentur ist die Mediaedge:cia GmbH in Hamburg.

Produziert werden die jeweils 5-10 minütigen Folgen von 'Kavka vs. The Web' von TheBurnBabyBurn, www.theburnbabyburn.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.