Der maximale Synergie-Effekt

(PresseBox) ( Oppenweiler, )
Das PEC (Packaging Excellence Center) und Murrelektronik laden am Donnerstag, den 8. Dezember 2015 ab 15 Uhr zu einem Innovationstag bei Murrelektronik, Falkenstraße 3, 71570 Oppenweiler ein.

Bei einem Rundgang durch Produktion, Logistik und das akkreditierte Prüfzentrum wird ein Blick hinter die Kulissen gewährt und mit praxisbezogenen Präsentation der neuen Innovationen im Bereich der 24-VDC-Stromüberwachung sowie komfortabler Lösungen zur Maschinendiagnose und -überwachung abgerundet. Dies steht ganz im Sinne von Industrie 4.0.

Im Packaging Excellence Center haben sich Weltmarktführer im Bereich Verpackungsmaschinen, Familienunternehmen sowie Zulieferer, Hochschulen und öffentliche Institutionen zusammengeschlossen. Gemeinsames Ziel ist es, die Innovations- und Wirtschaftskraft der Mitglieder zu fördern und auf die einmalige Konzentration der Kompetenz in der Region Stuttgart und darüber hinaus auf sich aufmerksam zu machen. Das Netzwerk entstand auf Initiative der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS), des Rems-Murr-Kreises und der IHK Stuttgart im Jahr 2007.

Im Anschluss an die Präsentation und den Rundgang durch das Unternehmen wird die Veranstaltung mit einem Get-together ausklingen.

Anmeldungen sind möglich, bis Montag den 05.12.2016 per E-Mail an Frau Tamara Stange stange@packaging-excellence.de.

Das PEC- Team und Murrelektronik freuen sich über eine rege Teilnahme!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.