NewsLiner A mit CoLiner - die wirtschaftliche Lösung bei steigenden Anforderungen im Einsteckbereich

Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG erweitert Einsteckkapazitäten

(PresseBox) ( Zofingen, )
Als weltweit erstes Zeitungshaus koppelt die Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG im norddeutschen Kiel ein bestehendes Zeitungseinsteck-System NewsLiner A mit einem Vorsammler CoLiner von Müller Martini. «Für uns ist das», so Sven Fricke, Leiter Druck- und Logistikzentrum, «eine schnelle und kosteneffiziente Lösung, um den gestiegenen Anforderungen im Einsteckbereich zu begegnen.»

Vor zweieinhalb Jahren entschied sich die Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG, die neben den «Kieler Nachrichten» auch zahlreiche Anzeigenblätter produziert, als weltweit erster Zeitungsproduzent für das auf die drupa 2008 hin neu lancierte Kombi-Einstecksystem ProLiner mit CoLiner. «Seit unserer damaligen Investition», so Sven Fricke, «ist zum einen die Anzahl der einzusteckenden Beilagen und Vorprodukte um 23 Prozent gestiegen. Zum anderen ist auch die Zahl der Einsteck-Kombinationen pro Auftrag und somit die Kleinteiligkeit gewachsen.»

Wirtschaftliche Lösung ohne Erweiterung der bestehenden Platzverhältnisse Die guten Erfahrungen mit dem CoLiner waren ausschlaggebend, dass sich die Kieler Nachrichten bei der Erweiterung ihrer Einsteckkapazitäten wiederum für das Vorsammler-System von Müller Martini entschieden. Dabei spielte laut Sven Fricke eine wesentliche Rolle, «dass uns Müller Martini mit dem CoLiner eine Erweiterungsmöglichkeit unserer bestehenden Einstecksysteme NewsLiner A bieten konnte.» Denn der CoLiner mit zehn Stationen wird in Kiel seitlich an einen der drei bestehenden, im Jahr 2002 in Betrieb genommenen und fünf Stationen aufweisenden NewsLiner A angedockt.

Das erlaubt zum einen ein flexibles Layout des gesamten Einstecksystems ohne Erweiterung der bestehenden Platzverhältnisse und zum andern eine optimale Prozessübersicht für die Maschinenführer. Um beilagenintensive Zeitungen zu produzieren, musste die Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG bisher entweder zweimal durch den NewsLiner A fahren oder voreinstecken. Die neue Lösung erlaubt dem Zeitungshaus nun einen wesentlich effizienteren und damit wirtschaftlicheren Inline-Produktionsprozess.

ValueLiner für Werbung auf Titelseiten

Die Kieler Nachrichten nehmen den neuen CoLiner Mitte 2011 in Betrieb. Bereits im ersten Quartal dieses Jahres wird das Einstecksystem ProLiner mit einem Kartenkleber ValueLiner nachgerüstet. Das norddeutsche Zeitungshaus reagiert damit auf die zunehmende Nachfrage seiner Anzeigenkunden nach Werbemöglichkeiten auf den Titelseiten der Tages- und Wochenzeitungen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.