HWA - Die Handwerker App

Zahlungseingang nicht erhalten? / Kein Problem mit HWA - Die Handwerker APP

(PresseBox) ( Amelinghausen, )
Die neue Version von HWA – Die Handwerker App kommt mit einem neuen Mahnungsmodul. Weitere Funktionen, wie der Import über Dropbox oder die erweiterten Datensicherungsoptionen, werten das Komplettpacket für den Handwerker weiter auf.

Mit dem neuen Mahnungsmodul können nun eigene Mahnbelege definiert werden. Zu den einzelnen Mahnbelegen können Texte, neue Fälligkeiten, Mahnbeträge und Verzugszinsen frei definiert werden. Über die mitgelieferten Belegvorlagen können alle Variablen mit angedruckt werden und zahlungsunwillige Kunden nett oder sehr deutlich auf einen Zahlungsverzug hingewiesen werden.

Neben dieser Neuerung können nun Daten über die Dropbox importiert werden. Hierzu wird der Synchronisationsweg einmalig definiert und die App mit einem Dropbox Account gekoppelt. Danach erfolgt der Import von Daten, Produktbildern und PDF-Dokumenten nicht mehr über das HTTP Protokoll, sondern über ein Dropbox Ordner.

Auch in dem Bereich Datensicherung sind neue Funktionen eingeflossen. Eine Sicherung kann nun nach der Erstellung sofort per Mail versendet werden. Möchte man die Daten direkt weiterverarbeiten, lässt sich nun die komplette Datenbank in CSV-Dateien auflösen. Diese Dateien können ebenfalls direkt per Mail versendet und ggf. in Drittprogramme verarbeitet werden.

Auch die Verarbeitung von Belegvorlagen hat sich vereinfacht. Neue Belegvorlagen bzw. Beleganpassungen die extern durchgeführt werden, können nun direkt über den Anhang einer Mail in die App importiert werden. Eine Bearbeitung innerhalb der App ist nicht mehr notwendig, steht aber weiterhin zur Verfügung.

Die neue Version 3.8 steht ab sofort in den Versionen Standard, Pro und FULL im App Store zur Verfügung.

 

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.