MRO Software veranstaltet "MAXIMO Anwendertreffen 2003" in Hamburg

(PresseBox) ( Stuttgart - Leinfelden, )
MRO Software, führender Anbieter im Bereich Management strategischer Investitionsgüter, lädt seine Kunden zum MAXIMO Anwendertreffen am 24. und 25. Juni 2003 nach Hamburg ein. Die Lösungen MAXIMO® und MAXIMO® MainControl ermöglichen das Management des kompletten Lebenszyklus von kritischen Investitionsgütern. Den Schwerpunkt der Veranstaltung bildet eine Vielzahl von verschiedenen Vorträgen von MAXIMO-Anwendern und Mitarbeitern von MRO Software, um den Informations- und Ideenaustausch rund um MAXIMO und dessen Zusatzkomponenten anzuregen. In diesem Jahr erwartet das Unternehmen mehr als 120 Teilnehmern. Die Tagung findet im Radisson SAS Hotel im Zentrum der Hansestadt statt.

Nach der Begrüßung und Eröffnung wird Frank Geisler, Geschäftsführer der MRO Software GmbH, dem Publikum einen Überblick geben zu den "Highlights und Neuigkeiten" aus dem Unternehmen. Für einen prominenten Auftakt der Veranstaltung sorgt in diesem Jahr Claus Seibel, ehemaliger Studioredakteur der "heute"-Redaktion und dienstältester Nachrichtenmoderator in Deutschland. Er wird zum Thema "So werden Sie informiert. Ein Blick hinter die Kulissen der Fernseh-Nachrichten" sprechen und dabei auf aktuelle Geschehnisse eingehen sowie den Einfluss der Medien auf Politik und Gesellschaft beleuchten.

Am Nachmittag des ersten Veranstaltungstags steht "Upgrade Frontal" auf dem Programm. In Anspielung auf eine TV-Sendung wird auf unterhaltsame Art von Knauser und Bienzle, den Moderatoren des MRO Magazins, der aktuelle Upgrade von MAXIMO auf Release 5.1 dokumentiert. Ein abwechslungsreiches Abendprogramm am ersten Veranstaltungstag, dem 24. Juni, bietet den Teilnehmern reichlich Gelegenheit, sich miteinander auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Am zweiten Veranstaltungstag, dem 25. Juni, werden Workshops zu sechs verschiedenen Themen angeboten. Die Tagung endet nach einem Abschlussgespräch voraussichtlich gegen 16.45 Uhr.

Für Schnellentschlossene, hält MRO Software einen Rabatt von etwa 15 Prozent auf die Teilnahmegebühr bereit. Für Rückfragen steht Maika Giess von MRO Software telefonisch unter 0711/99083-12 oder per E-Mail an maika.giess@mro.com gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zum MAXIMO Anwendertreffen finden Sie unter www.mro.com/anwendertreffen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.