MojosMobile - Verkehrsinfo, der Staumelder für Handys!

(PresseBox) ( Elmshorn, )
MojosStudios, die Entwicklungsschmiede hochwertiger Softwareprodukte für Smartphones und das Apple iPhone, veröffentlicht das neue Produkt Verkehrsinfo für Nokia Smartphones.

Rechtzeitig zu der anstehenden Reisezeit ist jetzt ein super-schneller Staumelder für Handys verfügbar!

Sie stehen wieder einmal im Stau und fragen sich, warum weder die Verkehrsnachrichten im Radio noch Ihr Navigationsgerät diesen rechtzeitig angezeigt haben?

Oder Sie haben überhaupt kein Navigationsgerät? Brauchen Sie auch nicht, denn Verkehrsinfo bringt Ihnen alle Staumeldungen direkt auf das Handy!

Extrem schnell, sehr aktuell und einfach zu bedienen. Die Software stellt Ihren aktuellen Standpunkt fest und zeigt dann in sofort alle vorhandenen Staumeldungen an. Und das im Umkreis von bis zu 1000km von der aktuellen Position. So kann man auch schon vor der Abfahrt prüfen, ob die Autofahrt länger als geplant sein wird.

Zur Positionsbestimmung werden die von dem Smartphone unterstützten Methoden verwendet; Netzwerk (CellID), A-GPS, GPS-Bluetooth-Empfänger oder integriertes GPS.

Da kann man nur sagen - Gute Fahrt!

Systemanforderungen
Verkehrsinfo für Symbian S60 läuft auf Smartphones der Nokia N- und E-Serien sowie auf dem Nokia 5800 XpressMusic und dem neuen Nokia N97. Hier wird der Touchscreen unterstützt.

Verfügbarkeit und Preis
Verkehrsinfo kostet zur Markteinführung 7.95 Euro und ist ab sofort verfügbar.

Download und Kauf
http://www.mojosmobile.com/studios/verkehrsinfo.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.