Shop-Expansion auf der Zielgeraden

- mobilcom eröffnet diese Woche bundesweit acht Shops

(PresseBox) ( Büdelsdorf, )
Expansion nimmt Fahrt auf: Die Hälfte des Jahresziels ist erreicht. Allein in dieser Woche eröffnete der Serviceprovider bundesweit acht neue Shops.

Mit 219 Mobilfunk-Shops ist mobilcom Anfang des Jahres auf Expansionskurs gegangen – das Ergebnis kann sich sehen lassen: Bisher eröffnete das Unternehmen 2005 insgesamt 15 neue Läden. Damit ist das Jahresziel von 250 Shops bereits zur Hälfte erfüllt. Allein in dieser Woche eröffnete mobilcom die acht Standorte, Kaufbeuren, Reutlingen, Helmstedt, Herne, Esslingen, Berlin, Minden und Pforzheim.

„Wir haben unsere Expansionsstrategie bisher erfolgreich umgesetzt und haben so für unsere bundesweite Präsenz wertvolle Standorte hinzugewonnen“, erläutert Hubert Kluske, Bereichsleiter Shop/Vertrieb. „Ich bin zuversichtlich, dass wir dieses Tempo bis Jahresende beibehalten können.“

mobilcom führt die bundesweite Shopkette größtenteils mit Franchise-Partnern. Bereits seit 1995 vergibt das Unternehmen Franchisen und ermöglicht engagierten Menschen den sicheren Weg in die Selbstständigkeit. Als Mitglied des Deutschen Franchise-Verbands e. V. nahm mobilcom als erstes Unternehmen neben McDonalds am Systemcheck – einer strengen Qualitätskontrolle des Verbandes - teil und erhielt das Zertifikat „Geprüftes Mitglied“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.