Ein "Karton" für 4,1 Millionen Paar Schuhe

Neues Logistikzentrum für Wortmann

(PresseBox) ( Neuenstadt/Detmold, )
Einer der größten Schuhhersteller Europas, die Wortmann Gruppe, baut am Stammsitz in Detmold ein neues Logistikzentrum. Als Generalunternehmer errichtet MLOG das dazugehörige neue Hochregallager inklusive der kompletten Palettentechnik.

Auf 10.000 Quadratmetern entsteht der neue Lager- und Verwaltungstrakt am Unternehmenssitz der Wortmann Gruppe. Damit will der Produzent beliebter Markenschuhe wie "Tamaris" und "s.Oliver" dem erwarteten Wachstum mehr Platz bieten. Durch die Errichtung des neuen Hochregallagers wird die Lagerkapazität am Standort von 1,4 Millionen auf 4,1 Millionen Paar Schuhe erhöht. Das neue Logistikzentrum wird nach der Fertigstellung im November 2010 über 27.500 Palettenstellplätze verfügen und im Endausbau einen Warenumschlag von 500.000 Paar Schuhe am Tag ermöglichen. Verantwortlich für den Bau und die Integration sämtlicher Komponenten des Palettenumschlags ist die Neuenstädter MLOG Logistics GmbH.

Das Projekt umfasst den kompletten Regalstahlbau mit Dach- und Wandverkleidung sowie die komplette Palettentechnik. Auch die Re-galbedien- und Fördertechnik für die Ein- und Auslagerung inklusive der Steuerungskomponenten für Materialfluss und Visualisierung werden durch MLOG eingebracht und konfiguriert. Das Herzstück der neuen Anlage bilden neun Regalbediengeräte des Typs MTWIN, welche jeweils mit zwei Lastaufnahmemitteln für die doppelt tiefe Lagerung bestückt sind. Über eine neue Elektrohängebahn werden 300 Paletten pro Stunde, im Endausbau sogar bis zu 450 Paletten pro Stunde vom Hochregallager in das WE-/WA-Gebäude und wieder zurück gefördert. Darüber hinaus installiert MLOG die Palettenfördertechnik mit Portalrobotern und Palettenwicklern.

Die Feinplanung hat im August begonnen, mit der Inbetriebnahme wird bereits im November des nächsten Jahres gerechnet.

Über Wortmann Schuh-Holding KG

Die 1967 gegründete Wortmann Gruppe ist einer der größten Schuhproduzenten Europas. Bekannte Marken des Detmolder Unternehmens sind unter anderem "Tamaris" und "s.Oliver". Darüber hinaus wurden für die Marke "Tamaris" inzwischen Lizenzen für Accessoires, wie Gürtel und Taschen, vergeben. An 42 Standorten weltweit produziert die Wortmann Gruppe Schuhe und betreibt in Pirmasens darüber hinaus ein eigenes Innovationszentrum www.wortmann-group.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.