Neue kostenlose Jobbörse

Tausende IT- und Medienjobs im Online-Zugriff

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Informatik studiert, aufgestiegen und plötzlich arbeitsloser Programmierer? Das Design-Studium gerade beendet und jetzt auf der Suche nach dem Einstiegsjob in Stuttgart? Abhilfe schafft jetzt eine kostenlose Jobbörse. doIT, die IT- und Medienoffensive Baden-Württemberg, bietet den kostenlosen Zugriff unter www.doIT-online.de an. Hier erwartet die Besucher ein umfangreiches und dennoch detailliertes Angebot rund um IT- und Medienjobs in Baden-Württemberg.

Mit der übersichtlich gestalteten Online-Jobbörse fällt die Suche nach Stellen leicht: Der Benutzer kreuzt eine Rubrik an und startet die Suche. Folgende Rubriken stehen zur Verfügung: Software, Hardware, IT-EDV- Dienstleistungen, Internet und Multimedia, TV/Film/Hörfunk, Redaktion/Journalismus, Druck/Verlage, Werbung/PR/Marketing, Design/Grafik, Forschung und Lehre für IT/Medien. Wer möchte, kann die Angebote auch mit eigenen Schlagworten durchforsten und mehrere Suchbegriffe miteinander verbinden.

Da bei der Jobbörse eine Suchmaschine verwendet wird, die Zugriff auf viele Jobdatenbanken im Internet hat, umfasst das Angebot mehrere tausend Eintragungen. Eine Besonderheit ist, dass die Suchergebnisse vor allem aus Baden-Württemberg stammen. Neben Personen, die bereits über Berufserfahrung verfügen, ist die Börse für Hochschulabsolventen sehr interessant.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.