bC India mit starkem Service für Besucher

Rahmenprogramm, Matchmaking, Besucherregistrierung

(PresseBox) ( München, )
Vom 15. bis 18. Dezember 2014 findet die dritte Ausgabe der BAUMA CONEXPO SHOW - bC India im India Expo Centre in Greater Noida nahe Delhi statt. Besucher haben bereits jetzt die Möglichkeit, ihre Zeit auf der bC India optimal zu planen und vorzubereiten.

Unter www.bCIndia.com/en/Visitors/Registration können sich Besucher online registrieren und von vielen Vorteilen profitieren: Denn im Gegensatz zur vor-Ort-Registrierung ist die Online-Registrierung kostenfrei; das Ticket wird dann per Email zugestellt, so dass Wartezeiten vermieden werden. Darüber hinaus können Interessierte bei dem mit der Registrierung verbundenen Gewinnspiel ein Flugticket zur weltgrößten Baumaschinenmesse bauma in München gewinnen. Für alle Besucher der bC India wird zudem ein kostenfreier Shuttle-Service zur Messe angeboten (http://www.bcindia.com/en/Travel).

Erstmalig wird es auch ein Matchmaking-Programm für die Teilnehmer der bC India geben. Mit diesem Tool können Besucher nicht nur vorab einsehen, welche Unternehmen teilnehmen, sondern haben zudem die Möglichkeit, bereits im Vorfeld Termine zu vereinbaren und mit anderen Teilnehmern Kontakt aufzunehmen. Weitere Informationen hierzu sind online unter www.bcindia.com/en/Matchmaking verfügbar.

Zusätzlich zu diesen Services bietet die bC India wieder ein technisches Rahmenprogramm: Die Indian Construction Equipment Manufacturers' Association (iCEMA), die Builders' Association of India (BAI) und die ASAPP Media Information Group organisieren erneut Konferenzen und Fachveranstaltungen. Darüber hinaus haben Aussteller die Möglichkeit, ihre Produkte und Neuheiten im Forum der bC India zu präsentieren.

Am Dienstag, den 16. Dezember, steht die "Conference on Infrastructure Equipment - Re-scripting the Growth Story" des Indian Construction Equipment Manufacturers' Association (iCEMA) in der Banquet Hall des India Expo Marts auf dem Programm. Das Thema der diesjährigen Konferenz lautet "Adopting Speed, Scale and Skill in Infrastructure Development and Project Implementation". Im Fokus stehen unter anderem die "aktuelle Situation und Herausforderungen in der Infrastrukturentwicklung", "Geschwindigkeit und Ansätze bei Projektdurchführungen", "Innovative Modelle zum Bau nachhaltiger Infrastruktur", "Personelle Ressourcen und Weiterbildung" oder "Perspektiven für die Regierung und Regulierungsbehörden."

Die ASAPP Media Information Group steigt bereits am Montag, den 15. Dezember, mit der "6th Annual Equipment India Conference" in der Banquet Hall des India Expo Marts in ihren Teil des technischen Programms ein. Der Schwerpunkt der jährlich stattfindenden Konferenz liegt auf der nach wie vor wachsenden Nachfrage nach Baumaschinen in Indien. Sie ist für Maschinenhersteller, Komponentenhersteller sowie Anwender, Dienstleister und Marktforscher zudem eine sehr gute Gelegenheit, einen Überblick über die aktuelle Marktlage zu erhalten. Zur Annual Equipment India Conference werden wichtige Entscheidungsträger und Meinungsführer der indischen Bau- und Baumaschinenindustrie erwartet.

Parallel hierzu organisiert die ASAPP Media Information Group die "2nd Annual Equipment India Awards". Ausgezeichnet werden die meist verkauften Produkte in mehr als 15 Kategorien sowie die besten CEOs, CMOs, Marketingkampagnen und Vertriebspartner aus verschiedensten Regionen.

Auch der Joint Organizer der bC India, die BAI, nutzt die Messe als Branchenplattform und organisiert am 17. Dezember für ihre Mitglieder das BAI Managing Committee Meeting. Die Veranstaltung findet ebenfalls in der Banquet Hall der India Expo Mart statt; die Teilnehmer erhalten im Anschluss noch eine Führung über die bC India.

Weitere Informationen zum Rahmenprogramm der bC India gibt es unter http://www.bcindia.com/en/Events

Journalisten können sich ab sofort online für die bC India akkreditieren: http://www.bcindia.com/en/Press/accreditation

Weitere Informationen zur bC India gibt es online unter www.bCindia.com.

Über die BAUMA CONEXPO SHOW - bC India

Die BAUMA CONEXPO Show - bC India, Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen und Baufahrzeuge, findet vom 15. bis 18. Dezember 2014 im India Expo Centre in Greater Noida / Delhi statt. Zur letzten Veranstaltung im Februar 2013 in Mumbai kamen 710 Unternehmen aus 33 Ländern und mehr als 28.000 Fachbesucher. Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen in Mumbai zieht die bC India ab der kommenden Veranstaltung nach Delhi.

Über AEM / Association of Equipment Manufacturers - Verband der Maschinen- und Gerätehersteller

Der nordamerikanische Verband AEM vertritt die Interessen der Hersteller von Nutz- und Geländefahrzeugen auf internationaler Ebene. Der Verband hat seinen Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin, mit Büros in den Hauptstädten Washington DC, Ottawa, Kanada und Peking, China. Der AEM vertritt über 850 Unternehmen aus den Sparten Landwirtschaft, Bau, Forstwirtschaft, Bergbau und dem Versorgungssektor. AEM ist Miteigentümer bzw. Veranstalter verschiedener international anerkannter Messen, darunter die CONEXPO-CON/AGG, die zu den weltweit wichtigsten Treffpunkten für die Bau- und Baustoffindustrie zählt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.