Dr. Jeanette Loos wird Global Head of ISPO Group

(PresseBox) ( München, )

Neue Position Global Head of ISPO Group
Schwerpunkt: Strategische Weiterentwicklung des ISPO-Clusters


Dr. Jeanette Loos hat die neu geschaffene Position des Global Head of ISPO Group bei der Messe München übernommen. In ihren Verantwortungsbereich fallen unter anderem die strategische Weiterentwicklung des gesamten ISPO-Portfolios, die Stärkung der Synergien zwischen den einzelnen stationären und digitalen Plattformen der ISPO sowie die Optimierung der Prozesse der ISPO Group. In ihrer Funktion berichtet sie direkt an Tobias Gröber, Geschäftsbereichsleiter Konsumgütermessen der Messe München.  

Die promovierte Kommunikationswissenschaftlerin verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen digitale Transformation, Organisationsentwicklung, Prozessoptimierung und Change Management. Zuletzt war sie als Senior Manager / Principal bei goetzpartners Management Consultants tätig. Frühere berufliche Stationen umfassten Techem Energy Services und die Universität Hohenheim. Zudem bringt Loos umfassende Auslanderfahrung mit, unter anderem arbeitete sie in Brasilien, China und Japan. Als ehemalige Jugendleistungssportlerin im Faustball zählt Sport nach wie vor zu ihren Leidenschaften.

Dr. Jeanette Loos verantwortet ab sofort das gesamte ISPO Cluster. An sie berichten die jeweiligen Projektverantwortlichen der ISPO Munich, der ISPO Beijing und der ISPO Shanghai sowie der OutDoor by ISPO. Darüber hinaus sind die ISPO Business Solutions, das heißt das Online-Newsportal ISPO.com, ISPO Digitize, ISPO Brandnew, ISPO Open Innovation, ISPO Award, ISPO Academy, ISPO Textrends, ISPO Job Market und ISPO Shop in ihrem Verantwortungsbereich. Tobias Gröber, Geschäftsbereichsleiter Konsumgütermessen der Messe München: „Ich freue mich, mit Jeanette Loos eine erfahrene Strategin gewonnen zu haben, die mit ihrer Erfahrung und Management-Kompetenz die Weiterentwicklung des ISPO-Clusters vorantreiben wird.“

ÜBER ISPO

ISPO ist das weltweit führende Sportnetzwerk für Business Professionals und Consumer Experts. Die seit 1970 bestehende Plattform bündelt unter der Familienmarke ISPO ein integriertes Angebot aus branchenbezogenen analogen und digitalen Dienstleistungen. Dazu zählen die weltgrößten Multisegment-Messen ISPO Munich, ISPO Beijing und ISPO Shanghai sowie die OutDoor by ISPO, das Online-Newsportal ISPO.com sowie die Business Solutions ISPO Digitize, ISPO Brandnew, ISPO Open Innovation, ISPO Award, ISPO Academy, ISPO Textrends, ISPO Job Market und ISPO Shop. Mit diesem reichweitenstarken Portfolio aus Innovationsförderung, Branchenvernetzung, Know-how und redaktionell aufbereiteten Inhalten agiert ISPO an 365 Tagen im Jahr mit dem Ziel, Unternehmen und Sportenthusiasten zu unterstützen und die Leidenschaft für den Sport weltweit zu fördern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.