IFA 2018: IFA Business Days - ein Tool für Matchmaking

Vernetzen, informieren und innovieren auf der IFA 2018

(PresseBox) ( Berlin, )
Die IFA Business Days bieten Fachbesuchern kostenfrei ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Aufgrund des großen Erfolges im vergangenen Jahr, werden die IFA Business Days 2018 erneut in Kooperation mit dem Enterprise Europe Network zur internationalen Wirtschaftsförderung (EEN) durchgeführt. Neben den Hauptorganisatoren, beteiligen sich bereits zum jetzigen Zeitpunkt 22 Co-Organisatoren aus 14 Ländern an den IFA Business Days 2018

Matchmaking Meetings
Bei gezielten Matchmaking Meetings haben Aussteller und Besucher die Gelegenheit, genau die richtigen potenziellen Geschäftspartner zu treffen. Vor der Messe organisierte Meetings verhelfen zur Kontaktaufnahme mit IFA Teilnehmern. Kurz vor Beginn der IFA erhalten Sie einen Ablaufplan mit den bestätigten Terminen. Mit Hilfe der Matchmaking App können auch während der Messe Gespräche gebucht werden.

Die Matchmaking Meetings finden vom 31.8. – 3.9.2018 im Rahmen von IFA Next in Halle 26a auf dem Messegelände und vom 3. - 5.9.2018 im Rahmen der IFA Global Markets in der STATION-Berlin statt. Einen Überblick über alle Sessions im Rahmen von IFA NEXT und IFA Global Marktes erhalten Sie in der Agenda.

Die Matchmaking Sessions bieten am Sonntag, dem 2. September, außerdem Teilnehmern des IFA+ Summit die Möglichkeit, sich untereinander, mit weiteren Fachbesuchern oder mit den Ausstellern der IFA zu vernetzen.

IFA Business Tours
Im Rahmen der Business Tours werden ausgewählte Aussteller besucht, die ihre Produkte und Forschungsergebnisse präsentieren und besondere Einblicke in die verschiedenen Themen des IFA NEXT in Halle 26a geben:

• „Smart Living“, Freitag, 31.08. 2018, 14.00 – 15.30 Uhr
• „VR/AR/AI“, Montag, 03.09.2018, 11.00 – 12.30 Uhr
• „IoT & Robotics“, Montag, 03.09.2018, 14.00 – 15.30 Uhr

IFA Business Sessions
Die IFA Global Markets bieten zweistündige Vorträge und Workshops zu verschiedenen Themen rund um die Chancen des globalen Handelns an, zum Beispiel am 5. September: „Schutz des geistigen Eigentums auf internationaler Ebene“. Weitere Informationen zu den Business Sessions im Rahmen der IFA Global Markets in der STATION-Berlin erhalten Sie online.

Auch im Rahmen von IFA NEXT geben Experten des Enterprise Europe Network in Informationsveranstaltungen ihr Wissen an die Teilnehmer weiter. Dazu folgt in Kürze ein Ablaufplan.

Die IFA Business Days sind für alle Fachbesucher mit einem IFA trade visitor ticket kostenfrei. Eine Registrierung vorab ist aber zwingend notwendig, da die Plätze zur Teilnahme begrenzt sind. Die Registrierung können Sie hier vornehmen.

IFA 2018 - September

Discover and explore how consumer elctronics are developing and changing the future

Registrieren Sie sich jetzt

Wichtiger Hinweis: Bitte nutzen Sie unsere Vorab-Registrierung, da eine Akkreditierung vor Ort nur noch im eingeschränkten Maße möglich sein wird.

Wir freuen uns, Sie vom 31. August bis zum 5. September 2018 begrüßen zu dürfen!

IFA Medientage
29. + 30. August 2018
Bereits zwei Tage vor offiziellem Start der IFA, haben alle akkreditierten Medien exklusiven Zugang zum IFA-Messegelände.

IFA Opening Press Conference
29. August, 13 Uhr, Halle 26 - IFA NEXT

www.ifa-berlin.com

IFA Berlin
Die IFA ist die global führenden Messe für Consumer und Home Electronics. Sie findet auf dem Messegelände unter dem Berliner Funkturm (ExpoCenter City) vom 31. August bis zum 5. September 2018 statt. Zusätzlich erweitert IFA Global Markets, die internationale Handelsplattform der IFA für Zulieferer, Komponenten-Hersteller, OEMs und ODMs, vom 2.-5. September in der STATION-Berlin das Ausstellungs- und Informationsangebot für Fachbesucher und Experten. www.ifa-berlin.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.