INservFM Challenge 2017: Reinigungsparcours der Extraklasse selbst testen

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Wieviel Spaß Facility Management machen kann – das erleben Besucher hautnah drei Tage lang auf der INservFM 2017. Zum ersten Mal hat Mesago gemeinsam mit Nilfisk, einem dänischen Hersteller von professionellen Reinigungsmaschinen, die INservFM Challenge ins Leben gerufen. Messebesucher, Kongressteilnehmer und Aussteller können vom 21. – 23.02.2017 live zeigen, welche mobilen Reinigungskräfte auf einem rund 2.000 Quadratmeter großen Geschicklichkeitsparcours in ihnen stecken.

Putz-Mobil-Parcours gegen die Zeit

Teilnehmer der Challenge können das Wettputzen auf Zeit in einer Kehrmaschine für sich entscheiden. Zur Wahl stehen sechs unterschiedliche Putz-Mobile, die Spaß, Action, Leistungsstärke und Wendigkeit versprechen. Wer einen Platz auf dem Siegertreppchen ergattern möchte, muss den Parcours möglichst schnell auf seinem Testgefährt bezwingen.

Attraktive Gewinne

Für die Gewinner warten hochdotierte Preise. Der Erstplatzierte erhält einen professionellen Hochdruckreiniger von Nilfisk im Wert von 250,00 EUR. Für Platz zwei und drei wird jeweils ein Comfort Staubsauger ebenfalls im Wert von 250,00 EUR vergeben. Gutscheine für die Teilnahme gibt es bei allen Ausstellern in der Messehalle und am Kongress-Counter.

Fachbesucher können sich auch vorab schon registrieren unter inservfm.de/eintrittskarten.

Über GEFMA e. V. - German Facility Management Association

Der Branchenverband GEFMA steht für einen Markt mit 130 Mrd. Euro Bruttowertschöpfung und mit einem Anteil am Bruttoinlandsprodukt von 5,4%. Er vertritt über 900 Unternehmen und Organisationen des wachsenden Dienstleistungssektors Facility Management. Seit 1989 engagiert er sich für ein einheitliches Begriffsverständnis (Richtlinien, Benchmarking) und für Qualitätsstandards (Zertifizierungen: FM-Excellence, ipv®, CAFM-Software-Produkte, Nachhaltigkeit im FM sowie Aus- und Weiterbildung). Die GEFMA-Initiative „FM – Die Möglichmacher“ zeigt die Branche als attraktiven Arbeitgeber mit vielfältigen Job- und Karrieremöglichkeiten. (gefma.de)

Über WVIS e. V. – Wirtschaftsverband für Industrieservice

Der Branchenverband ist eine Interessenvereinigung für Unternehmen im Industrieservice. Zielsetzung des Verbands ist es, die wirtschaftspolitischen Interessen der wachstumsstarken Branche Industrieservice zu artikulieren und in enger Zusammenarbeit mit den Mitgliedsunternehmen Qualität und Nachhaltigkeit über einheitliche Standards und ein gemeinsames Branchenbild zu schaffen. Die Branche repräsentiert in Europa ein Marktvolumen von schätzungsweise 100 Milliarden Euro, in Deutschland sind es rund 20 Milliarden Euro. Der WVIS wurde 2008 gegründet. Sitz ist Düsseldorf. (wvis.eu)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.