MECOMO GPS-Solar - Intelligentes Ortungsmodul mit Solarenergie

(PresseBox) ( Unterschleissheim, )
MECOMO, ein führender Anbieter für Ortungslösungen in Europa stellt MECOMO GPS solar vor. Mit Hilfe des GPS Solar Moduls können Wechselbrücken, Auflieger und Container kostengünstig und zuverlässig geortet werden. Um wertvolle Fracht sicher zu verfolgen und Logistikprozesse Zugmaschinen-unabhängig optimieren zu können, ist das Ortungsmodul "MECOMO GPS solar" auf vollständig netzunabhängigen Betrieb ausgelegt. Das Modul verfügt über eine GPS-Einheit mit intelligenter Firmware, die alle Spielarten des modernen Tracking, einschließlich Geofencing beherrscht und ohne externe Stromversorgung arbeitet.

Das GPS-Modul wird über einen leistungsfähigen Lithium-Ionen-Akku gespeist, der große Energiereserven bereit hält. Die auf den Akku optimierten Solarzellen sorgen im Zusammenspiel mit einer intelligenten Ladeelektronik für bestmögliche Regenerierung unter Berücksichtigung der physikalischen Anforderungen des Akkus (z.B. Temperaturgrenzen). Auf diese Weise ermöglicht das Modul den theoretisch zeitlich unbegrenzten, netzunabhängigen Betrieb der Ortungseinheit. Dies gilt nicht nur bei einer Ortung pro Tag, sondern auch bei kurzzyklischem Tracking (z.B. alle fünf Minuten) und optional dem Abgriff externer Sensoren. Die Mindestbetriebsdauer beträgt fünf Jahre. Dabei hält das System auch extremen Temperaturschwankungen und Wettereinflüssen wie Hagel oder Regen stand.

Das einfache Montagekonzept von MECOMO GPS solar ermöglicht eine schnelle Montage an allen üblichen Containern oder Wechselbrücken, egal ob mit Vollplane, Gardine oder Glattwandkoffer. Das Modul wird typischerweise auf dem Dach montiert, um beim Be- und Entladen nicht zu stören. Die Stapelbarkeit der Container wird nicht beeinträchtigt.

MECOMO GPS solar eignet sich insbesondere im kombinierten Einsatz mit der Fuhrparkmanagementlösung MECOMO FLEET. Der Abgriff der Daten ist jedoch per Datenbankschnittstelle von jedem IT-System aus möglich. So ist eine flexible Fuhrparkkontrolle und effektive Disposition von Zugmaschinen, Wechselbrücken und Containern möglich. Die Skalierbarkeit der MECOMO FLEET-Produktfamilie ermöglicht den kostengünstigen Einstieg über Funkzellen- bis zur GPS-Ortung mit voller Integration in bestehende IT-Infrastrukturen. Um Standorte und Wegstrecken zu visualisieren, stehen die Kartentechnologien Microsoft Virtual Earth oder MapPoint zur Verfügung. MECOMO FLEET ermöglicht die automatische Erstellung individueller Berichte über zurückgelegte Strecken und Liegezeiten für beliebige Zeiträume.

Der Preis für eine Einheit von MECOMO GPS solar liegt bei € 599,- (zzgl. MwSt.) zuzüglich einem Einrichtungsentgelt von € 99,- (zzgl. MwSt.). Bei Bezug von größeren Stückzahlen werden individuelle Angebote erstellt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.