4. Internationaler Erdgasfahrertag

Bundesumweltminister Gabriel übernimmt Schirmherrschaft

(PresseBox) ( Berlin, )
Am Samstag, den 8. September 2007 werden im Freizeitpark LEGOLAND Deutschland im bayerischen Günzburg der Erdgasfahrzeuge-Familientag und der 4. Internationale Erdgasfahrertag stattfinden. Die Schirmherrschaft für diese vom Trägerkreis „Das Erdgasfahrzeug“ organisierte Veranstaltung hat Bundesumweltminister Sigmar Gabriel übernommen. Der Minister betont in seinem Grußwort, dass der Erdgasantrieb „aus Umweltsicht sowie unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten eine ernstzunehmende Alternative zum herkömmlichen Diesel- bzw. Benzinantrieb“ darstellt. Fahrer von umweltschonenden Erdgasautos würden zu den Vorreitern einer Verbesserung der Luftqualität in Innenstädten und Ballungsräumen gehören sowie eines Umdenkens im Mobilitätsbereich angesichts des Klimawandels, so Gabriel weiter. Denn Erdgasfahrzeuge, die mit BioErdgas betrieben werden, leisten einen wichtigen Beitrag zur Verringerung der CO2-Emissionen.

Neben den zahlreichen LEGOLAND Attraktionen werden am Erdgasfahrertag auch Informationen und Unterhaltung zum Thema Erdgasfahrzeuge geboten. Der Veranstalter verlost unter den angemeldeten Teilnehmern im Vorfeld eine Reise für eine Familie zum Erdgasfahrertag sowie Fahrten mit Heißluftballonen.

Eine Gemeinschaftskampagne von: 2 Weitere Informationen und das Anmeldeformular für Erdgasfahrer gibt es unter der Internet-Adresse www.erdgasfahrertag.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.