Jürgen Becker übernimmt MANATNET ganz

Rolf Bielefeld konzentriert sich auf das Beratungsgeschäft im kirchlichen Umfeld

(PresseBox) ( Berlin, )
Mit Beginn des neuen Jahres übernimmt Jürgen Becker alle Geschäftsanteile an der Manager Network GmbH, der Betreibergesellschaft von MANATNET, Europas erstem Internet-Marktplatz für Interim Management. Der langjährige Mitgesellschafter, Rolf Bielefeld, scheidet als Gesellschafter und Geschäftsführer aus und wird seine Aktivitäten in der Beratung im kirchlichen Umfeld ausbauen.

"Ohne Rolf Bielefeld wäre MANATNET nicht dort, wo das Unternehmen jetzt ist", dankt Jürgen Becker seinem bisherigen Partner. "Wir haben das Unternehmen gemeinsam aufgebaut, durch harte Zeiten geführt und im deutschen Interim Management einzigartig positioniert. Ich kann verstehen, wenn Rolf Bielefeld sich nach acht gemeinsamen Jahren nunmehr einem anderen Thema, mit dem ihn zudem eine hohe persönliche Affinität verbindet, widmen möchte."

Aus der Sicht der beiden bisherigen Gesellschafter der Manager Network GmbH hätten das Interim Management-Geschäft und das Beratungsgeschäft für Kirchen sowie Diakonie und Caritas nur wenig Synergien. Zudem verlange auch die Arbeit für die Kirchen uneingeschränkte Aufmerksamkeit.

"Ich sehe im Beratungsgeschäft für kirchliche Einrichtungen erheblichen Bedarf auf uns zukommen. Ich werde mich deshalb auf meine Tätigkeit als Geschäftsführender Gesellschafter bei der Accitare GmbH konzentrieren.", erläutert Rolf Bielefeld und ergänzt: "Ich bleibe der Manager Network GmbH freundschaftlich verbunden und ich denke, dass wir auch in der Zukunft zusammenarbeiten werden."

Im Interim-Geschäft hatte die Manager Network GmbH im Jahr 2009 mit der Einführung des "Solidaritätsabschlags" und von "Cost-Guard" für Aufsehen gesorgt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.