Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 807978

MAN Energy Solutions SE Stadtbachstrasse 1 86153 Augsburg, Germany https://www.man-es.com
Contact Mr Jan Hoppe +49 821 3223126
Company logo of MAN Energy Solutions SE
MAN Energy Solutions SE

MAN baut Fernwärme-Kraftwerk in Stuttgart für EnBW

Neues Gasmotorenkraftwerk spart bis zu 60.000 Tonnen CO2 pro Jahr

(PresseBox) (Augsburg, )
MAN Diesel & Turbo ist von der Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) mit der Planung und - bei positiver Investentscheidung - auch mit der Lieferung einer Kraft-Wärme gekoppelten 30 MW Gasmotorenanlage beauftragt worden. Die Anlage am Standort Stuttgart-Gaisburg wird mit drei MAN Gasmotoren vom Typ 20V35/44G betrieben werden und zusätzlich zur elektrischen Leistung auch bis zu 30 MW Fernwärme bereitstellen. Die Inbetriebnahme ist für das Jahr 2018 vorgesehen.

Das neue Kraftwerk aus Kesseln, Wärmespeicher und Gasmotoren wird ein hauptsächlich mit Kohle gefeuertes Heizkraftwerk am gleichen Standort ablösen und ist mit einem Gesamtwirkungsgrad von über 85 Prozent (ohne Toleranzen) besonders effizient in der Brennstoffausnutzung. Die Emissionen des Klimagases CO2 werden durch den Wechsel von Kohle auf Gas um bis zu 60.000 Tonnen pro Jahr sinken.

"Mit dem steigenden Anteil erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung sind flexible Gasmotorenkraftwerke mit Kraft-Wärme-Kopplung die perfekte Lösung für Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und Emissionsreduzierung", sagt Dr. Tilman Tütken, Vice President MAN Diesel & Turbo und Vertriebsleiter Europa für den Geschäftsbereich Power Plants. "Die Kombination von Gasmotoren mit KWK und einem Fernwärmespeicher ermöglicht die Entkopplung von Strom-und Fernwärmelieferung, somit kann der Betreiber flexibel auf Preissignale reagieren."

"Wir investieren in Klimaschutz und Versorgungssicherheit", sagt Diana van den Bergh, Projektleiterin bei EnBW. "Mit dem neuen Gasmotorenkraftwerk reduzieren wir die Emissionen am Standort erheblich und tragen zu einer Verbesserung der Luftqualität in Stuttgart bei. Am Standort Gaisburg wird seit über 60 Jahren Strom und Wärme für die Region Stuttgart erzeugt. Die Modernisierung wird sicherstellen, dass der Standort diese Aufgaben zukünftig noch effizienter und umweltverträglicher wahrnimmt."

"Gerade für die Bereitstellung von Fernwärme sind große Gasmotoren besonders gut geeignet und anderen Erzeugungstechnologien in dieser Leistungsklasse überlegen", fasst Hajo Hoops, Senior Sales Manager des Geschäftsbereichs Power Plants bei MAN Diesel & Turbo zusammen. "Das hat jüngst eine Studie der Universität Duisburg-Essen bestätigt. Der in Gaisburg eingesetzte 10MW Gasmotor 35/44G ist mit einer Stromkennzahl von nahezu eins für KWK-Anlagen hervorragend geeignet."

Die Anlage in Gaisburg basiert auf dem jüngst von MAN Diesel & Turbo vorgestellten Konzept für Gasmotoren-Kraftwerke mit Kraft-Wärme-Kopplung. "Unser KWK-Anlagenkonzept ist ein Baukastensystem und kann von 7 MW bis zu einer beliebigen Größe skaliert werden", erläutert Hajo Hoops. "Durch den hohen Grad der Standardisierung können wir zudem kurze Planungs- und Lieferzeiten garantieren."

Die Umsetzung des Projekts soll in zwei Schritten erfolgen: "Bei der Modernisierung des Heizkraftwerks Stuttgart-Gaisburg verfolgen wir ein bewährtes Umsetzungs-Konzept. Zunächst werden Genehmigungen für alle geplanten Anlagen eingeholt. Die endgültige Entscheidung zur Realisierung der Anlagen wird erst getroffen, wenn alle Genehmigungen vorliegen und die zu diesem Zeitpunkt geltenden regulatorischen Rahmenbedingungen eine Investition zulassen", erläutert van den Bergh.

MAN Energy Solutions SE

Die MAN Diesel & Turbo SE mit Sitz in Augsburg ist weltweit führender Anbieter von Großdiesel- und Gasmotoren und Turbomaschinen. MAN Diesel & Turbo beschäftigt rund 14 900 Mitarbeiter an mehr als 100 internationalen Standorten, insbesondere in Deutschland, Dänemark, Frankreich, der Schweiz, der Tschechischen Republik, Indien und in China. Das Produktportfolio umfasst Zwei- und Viertaktmotoren für maritime und stationäre Anwendungen, Turbolader und Propeller sowie Gas- und Dampfturbinen, Kompressoren und chemische Reaktoren. Komplettlösungen wie Schiffsantriebssysteme, Motorenkraftwerke und Turbomaschinensätze für die Öl- und Gas- sowie die Prozessindustrie ergänzen das Liefer- und Leistungsspektrum. Unter der Marke MAN PrimeServ erhalten Kunden weltweite After-Sales-Dienstleistungen.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.