Denken, Feiern und Genießen am See

Schweizer Campus Hotel Hertenstein nach Umbauphase mit Digital Signage System von Macnetix

(PresseBox) ( Berlin, )
"Gut Ding will Weile haben". So hat die Umbauphase des Campus Hotel Hertenstein im Schweizerischen Weggis zwar drei Jahre lang gedauert, das Ergebnis mit dem neuen Konzept kann sich jedoch sehen lassen. Derzeit laden zwölf technisch modernen Veranstaltungsräume und der einzigartige Ausblick über den See und die Berge zum Denken, Feiern und Genießen ein. Verantwortlich für die Display-Technik zeichnet das Berliner Softwareunternehmen Macnetix zusammen mit seinem Partner Digmedia GmbH.

Sieben Großdisplays verteilt auf Lobby und Halle des Hauses geben einen Überblick über die im Campus Hotel stattfindenden Seminare, während 15 Türschilder vor Hörsälen und Konferenzräumen darüber informieren, was in dem jeweiligen Raum gerade passiert. Die eingeblendeten Daten werden über das Digital-Signage-System editIT/playIT von Macnetix gesteuert. "Das System von Macnetix hat uns überzeugt. Es lässt sich gut damit arbeiten", sagt Lars Güggi, Resident Manager Campus Hotel Hertenstein. Neben dem Einsatz als Infoplattform, nutze man das Programm vor allem zur Wegeleitung. "Unsere Gäste schätzen es sehr und es funktioniert. Wir hatten kaum Fragen nach dem Weg", so Güggi weiter. Langfristig habe man zudem geplant die Monitore mit eigener Werbung zu bespielen.

Die Bildschirme fügen sich bestens in das verspielte Design mit Kontrast-Farben des Hauses ein. Dieses findet sich auch in den 59 Doppelzimmer und Junior Suiten, während das Restaurant Hertenstein seine Gäste morgens, mittags und abends mit regionalen und saisonalen Köstlichkeiten verwöhnt. Direkt neben der Schiffstation Hertenstein kosten die Gäste zudem österreichische und Schweizer Spezialitäten im Café Vienna und dem Seegarten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.