Neu zur Messe INservFM

Aktuelle Sachthemen aus dem Facility Management jetzt online

(PresseBox) ( Mindelheim, )
.

- Digitaler Zugriff auf mannigfaltige FM-Themen

- Von A wie Arbeitgebermarke und Arbeitssicherheit bis Z wie Zentralisierung

- Online-Kontakt zu Experten und Unternehmen

Digitalisierung, Energieeffizienz sowie Nachhaltigkeit bieten viele Chancen für das Facility Management (FM). Die kommenden Entwicklungen bergen ein hohes Potenzial, vor allem im Hinblick auf Wertentwicklung von Büro- und Gewerbeimmobilien sowie aus Prozessoptimierung und Qualitätssteigerung. Das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Lünendonk & Hossenfelder, Mindelheim, erweitert zur Messe INservFM seine Services um eine digitale Experten-Plattform für FM. Die Basis hierfür bildet das aktuelle Lünendonk®-Handbuch „Facility Management 2017“ aus dem Haufe-Verlag, Freiburg. Der Zugriff auf die Expertenplattform http://fm.luenendonk.de erfolgt kostenfrei und ohne Registrierung.

Wissen – digital, schnell und kostenfrei

„Den Ausbau unserer FM-Expertise erweitern wir mittels unserer neuen Expertenplattform“, erläutert Jörg Hossenfelder, geschäftsführender Gesellschafter von Lünendonk & Hossenfelder sowie Mitherausgeber des Handbuchs. „Die Plattform richtet sich an Anbieter, Anwender, Berater und Hochschulen gleichermaßen. Die Fachartikel von Unternehmern, Vorständen, Geschäftsführern sowie Facility Managern geben nun auch online kompetent Antworten auf die Herausforderungen der Zukunft. Dabei wird die Möglichkeit, direkt mit einem Autor in Kontakt zu treten, erfahrungsgemäß häufig genutzt.“

Besonders im Fokus liegen Zukunftsthemen und aktuelle Herausforderungen, wie beispielsweise Building Information Modeling (BIM), Smart Building, Smart City, Energiemanagement, Digitalisierung sowie die klassischen Themen Catering, Gebäudehygiene, Ökologie und Internationalität.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.