PresseBox
Press release BoxID: 1968 (Lünendonk & Hossenfelder GmbH)
  • Lünendonk & Hossenfelder GmbH
  • Maximilianstraße 40
  • 87719 Mindelheim
  • http://www.luenendonk.de

Berater versprechen ihren Kunden in erster Linie Effizienzsteigerung

(PresseBox) (, ) ERGEBNIS DER LÜNENDONK®-STUDIE 2002 „BERATUNG & REALISIERUNG“

Bad Wörishofen, Dezember 2002.– Vor allem Effizienzsteigerungen wollen Berater ihren Kunden verschaffen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Be-fragung der Lünendonk GmbH unter führenden IT- und Management-Beratungen. Mit 73 Prozent der Nennungen ist Effizienzsteigerung klar das wichtigste Ergebnis, das den Kunden versprochen wird. „Optimale Prozessgestaltung“ und „Nachhaltige Wertsteigerung des Unternehmens“ folgen mit je 46 Prozent. An vierter Stelle rangieren „Wettbewerbsvorteile“ mit 31 Prozent.

Lünendonk gab den befragten Unternehmen die Möglichkeit, neben Überbegriffen auch einzelne Ergebnisse ihrer Tätigkeiten gesondert einzustufen. Bespiele hierfür sind: „Kostensenkung“, „Ertragssteigerung“ oder „Steigerung des Markterfolges“. Mit 19 bzw. 15 Prozent der Nennungen liegen diese im Mittelfeld der Betrachtung. Allerdings gaben Unternehmen auf Nachfrage an, beispielsweise „Kostensenkung“ als integralen Bestandteil von „Effizienz- oder Wertsteigerung“ zu sehen. Wenig Bedeutung haben Themen wie „optimale Unternehmensstruktur“, „Produktinnovation“ (8 Prozent) oder „Wissenstransfer“ (4 Prozent).


Die Lünendonk GmbH befragte insgesamt 30 Unternehmen, je 15 führende IT- und Management-Beratungen, für die aktuelle Studie „Beratung & Rea-lisierung“. Anlass zu dieser Lünendonk®-Studie ist der sich seit Jahren vollziehende Trend im Beratungsmarkt demzufolge Beratungs-Unternehmen immer häufiger aktiv ihre Konzepte realisieren und umgekehrt IT-Service- und Systemintegrations-Unternehmen immer öfter Beratung anbieten.

Diese Lünendonk®-Studie ist seit Herbst 2002 verfügbar. Zum Preis von
€ 750,00 (Papierversion) beziehungsweise € 710,00 (PDF-File) kann die Studie über www.luenendonk.de bezogen werden.

Diese Presseinformation sowie die dazugehörige Grafik finden Sie im Internet unter:
http://www.luenendonk.de/html/aktuellepresseinformationen.html

Das Unternehmen
Die Lünendonk GmbH, Gesellschaft für Information und Kommunikation (Bad Wörishofen), bietet konzeptionelle Beratung und Training für Informationstechnik-, Beratungs- und Dienst-leistungs-Unternehmen an. Der Geschäftsbereich Marktanalysen betreut die seit Jahren als Marktbarometer geltenden „Lünendonk®-Listen“ sowie das gesamte Marktbeobachtungsprogramm.

Weitere Informationen

Christine Lang, Projektmanagerin
Phone: 0 82 47 - 30 83 - 0
E-Mail : lang@luenendonk.de

Thomas Lünendonk, Geschäftsführer
Mobil: 0171 - 335 20 98
E-Mail: luenendonk@luenendonk.de

Dr. Heinz Streicher, Senior Consultant Phone: 040 - 679 415 99
E-Mail: streicher@luenendonk.de

Lünendonk GmbH -
Gesellschaft für Information und Kommunikation

Postanschrift: Postfach 1454, 86817 Bad Wörishofen
Hausanschrift: St.-Anna-Str. 26, 86825 Bad Wörishofen
Telefon: 08247-3083-0 Telefax: 08247-3083-14

Homepage: http://www.luenendonk.de

Lünendonk & Hossenfelder GmbH

Die Lünendonk GmbH, Gesellschaft für Information und Kommunikation (Bad Wörishofen), untersucht und berät europaweit Unternehmen aus der Informationstechnik-, Beratungs- und Dienstleistungs-Branche. Mit dem Konzept Kompetenz3 bietet Lünendonk unabhängige Marktforschung, Marktanalyse und Marktberatung aus einer Hand. Der Geschäftsbereich Marktanalysen betreut die seit über 20 Jahren als Marktbarometer geltenden „Lünendonk®-Listen und -Studien“ sowie das gesamte Marktbeobachtungsprogramm. Seit 2003 ist Lünendonk auch von Frankreich und Großbritannien aus erfolgreich aktiv.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.