DAZZLE setzt DoMiNo DMN-8100 Codec von LSI Logic in HOLLYWOOD USB 2.0 ein

(PresseBox) ( , )

- Dazzle Hollywood USB 2.0 ist das weltweit erste 1394/USB 2.0 Peripheriegerät, das Digital Video (DV) sowie die Umcodierung zur DV/MPEG-Bearbeitung und für die DVD-Erstellung in Echtzeit unterstützt;
- Hollywood USB 2.0 erleichtert die DVD-Erstellung und die Konvertierung von Videoformaten;
- Hollywood USB 2.0 arbeitet auf Basis des DMN-8100 Single-Chip-Codecs von LSI Logic


München, 20. März 2003 - LSI Logic Corporation (NYSE:LSI), ein führender Anbieter von digitalen Multimedia-Verarbeitungslösungen für den Heim-bereich, gibt bekannt, dass Dazzle™ den DoMiNo™ DMN-8100 Codec von LSI Logic für das Peripheriegerät Hollywood USB 2.0 nutzt. Dazzle ist im Bereich der digitalen Video-Aufzeichnung und –Bearbeitung tätig.

Basierend auf dem Single-Chip-Bauteil DMN-8100 von LSI Logic ermöglicht Hollywood USB 2.0 dem Anwender die Aufzeichnung von Videos in DVD-Qualität von einem (digitalen oder analogen) Camcorder, Videorecorder oder Fernsehgerät. Darüber hinaus können DVD-Inhalte erstellt werden, die an großes Hollywood-Kino erinnern. Hollywood USB 2.0 zeichnet sich durch einen 1394-Eingang aus; so lässt sich digitales Video (DV) in Echtzeit in hochwertige MPEG-1 oder MPEG-2 Dateien konvertieren. Diese Dateien können anschließend über USB 2.0 auf einen Computer zur Bearbeitung übertragen werden.
Das bearbeitete digitale Video kann im folgenden erneut konvertiert und zur Überprüfung oder Aufzeichnung zum Fernsehgerät oder Videorecorder zurückgespielt werden.

Hollywood USB 2.0 wurde erstmals zur CeBIT 2003 präsentiert.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie in englischer Sprache unter: http://www.lsilogic.com/news/product_news/pr20030312b.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.