PresseBox
Press release BoxID: 145323 (LonMark Deutschland e.V.)
  • LonMark Deutschland e.V.
  • Theaterstr. 74
  • 52062 Aachen
  • http://www.lonmark.de
  • Contact person
  • Hermann Josef Pilgram
  • +49 (241) 88970-46

LON kompakt an einem Tag

LONMARK Sessions Seminar am 21. Februar 2008 in Frankfurt/M

(PresseBox) (Aachen, ) Am 21. Februar 2008 findet in Frankfurt/M die LONMARK Session statt, eine kostenlose eintägige Informationsveranstaltung rund um das Thema LON.

Die Teilnehmer erhalten in mehreren Vorträgen einen kompakten Überblick über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der LON-Technologie. Dargestellt werden auch die Vorteilen und der Nutzen von LON z. B. bei den Themen Energieeffizienz von Gebäuden und Reduzierung der Life Cycle Kosten.

Veranstaltungsort ist das Mercure Hotel Frankfurt Airport, Am Weiher 20, 65451 Frankfurt/Kelsterbach. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr und dauert bis 17 Uhr. Eine Anmeldung ist über die Website www.lonmarksessions.com möglich.

Nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, vor Ort den Test zum "LONMARK certified Professional" abzulegen. Das Zertifikat "LONMARK certified Professional" ist international als Kompetenznachweis für LON anerkannt. Der Test ist webbasiert und kostenpflichtig. Eine Anmeldung unter zum Test ist unter www.lonmark.org/testing möglich.

Die LONMARK Sessions, eine Roadshow der LONMARK International (LMI), besucht 2007 und 2008 insgesamt 53 Städte in Amerika, Asien, Nahost und Europa.

Programmübersicht:

Themenschwerpunkte der LONMARK Sessions sind:
- Energieeinsparungen
- Verbesserte Effizienz durch Systemintegration
- Kostenreduzierung bei Wartung und Instandhaltung, Betrieb und Schulung
- Nutzung der IT-Infrastruktur
- Erfolgreiche Projekte und aktuelle Markttrends
- Professionelle Zertifizierung

Weitere Termine:

Eindhoven (Niederlande): 19. Februar 2008
Frankfurt (Deutschland): 21. Februar 2008
Mailand (Italien): 26. Februar 2008
Kiew (Ukraine): 28. Februar 2008
Dubai (V.A.E.): 4. März 2008

Hinweis für den Veranstaltungskalender

21. Februar 2008, 9 bis 17 Uhr, LONMARK Sessions, eintägige, kostenlose Informationsveranstaltung über die LON-Technologie, Mercure Hotel Frankfurt Airport, Am Weiher 20, Frankfurt/Kelsterbach, Anmeldung über www.lonmarksessions.com.

LonMark Deutschland e.V.

LONMARK International, 1994 gegründet und 2003 neu strukturiert, ist seit vielen Jahren eine wichtige Antriebskraft, um Interoperabilitäts-Richtlinien für die Automation in den Bereichen Gebäude, Industrie, Transportwesen, Wohnhaus und Versorgung zu etablieren.

Die Mitgliedschaft steht jedem Hersteller, Distributor, Ingenieur, Systemintegrator oder Endnutzer offen, der Interesse an der Entwicklung, Spezifizierung und Nutzung von offenen, interoperablen Produkten hat, die den Standard ANSI/CEA 709.1 und damit verbundene Standards nutzen.

LONMARK International ist ein nicht auf Profit ausgerichteter Wirtschaftsverband mit nahezu 600 Mitgliedern weltweit und nationalen Affiliates in den USA, Asien und Europa. Ziel von LONMARK International ist es, Standards für offene, interoperable LON-basierte Produkte und Systeme, aber auch für die Qualifikation der entsprechenden Fachleute, zu entwickeln, zu unterstützen und zu bewerben.

Weitere Informationen über LONMARK international erhalte Sie unter www.lonmark.org.

LonMark and the LonMark Logo are registered trademarks in the US and other jurisdictions. Other marks belong to their respective holders.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.