PresseBox
Press release BoxID: 30633 (LogicaCMG Secure Mail)
  • LogicaCMG Secure Mail
  • Kölner Strasse 6
  • 65760 Eschborn
  • http://www.cmg.com
  • Contact person
  • Roland Lindemann
  • 06196 / 963600

LogicaCMG mit Handy-Navigationssystem ohne GPS

(PresseBox) (Eschborn, ) Ein neuartiges Navigationssystem für Handys, das ohne die GPS-Satellitenortung auskommt, hat der Systemintegrator LogicaCMG vorgestellt. Ohne GPS entfallen die aufwändige Zusatzelektronik,
die Satellitenantenne und die stärkere Stromversorgung, so dass jedes marktübliche Handy mit der entsprechenden Software ausgestattet für den neuartigen Navigationsservice einsetzbar ist.

Die Ortsbestimmung erfolgt bei der LogicaCMG-Lösung über das Verfahren Cambridge Position System (CPS), das in einem Mobilfunknetz auf unter 100 Meter genau ähnlich exakt wie GPS arbeitet. Gegenüber der bisher üblichen GPS-Satellitenortung hat CPS den Vorteil, dass die Standortbestimmung auch innerhalb von Gebäuden funktioniert, soweit ein Mobilfunknetz verfügbar ist.

LogicaCMG wendet sich mit der innovativen GPS-Alternative an Mobilfunkbetreiber, die ihr Netz fit machen wollen für die nächste Generation der ortsabhängigen Mehrwertdienste. Das Spektrum reicht von Geschäftslösungen über die hoheitliche Nutzung durch Staatsorgane bis hin zu Handy-Cityguides für Verbraucher. Speziell für Außendienst- und Logistikanforderungen hat LogicaCMG ein Tracking- und Tracing-System auf CPS-Basis entwickelt. Zielgruppe sind Unternehmen, die jederzeit wissen
wollen, wo sich ihre Mitarbeiter und ihre Fahrzeuge oder Gerätschaften gerade befinden, um Logistik und Geschäftsprozesse zu optimieren. Zudem ergeben sich zahlreiche Einsatzgebiete auf dem Sicherheitssektor, etwa beim Einsatz von Sicherheitspersonal, zur Überwachung von Kindern und
gebrechlichen Menschen, die Hilfe und Schutz benötigen, oder beim Aufspüren von verdächtigen Personen.

Die von LogicaCMG verwendete CPS-Matrix-Technologie fußt auf einer "intelligenten" Software zur ständigen Analyse der Ortsinformationen im Mobilfunknetz und kommt deshalb ohne zusätzliche Hardware aus. Die Ortsbestimmung erfolgt binnen weniger Sekunden. Die Mobilfunkgesellschaften
können ihren Kunden die benötigte Software zum Downloaden anbieten, um den neuen Service einzuführen. Die CPS-Funktionalität im Netz stellt LogicaCMG als sog. Managed Service bereit. Dadurch muss der Mobilfunkbetreiber nicht selbst in Know-how, Software und Support investieren, sondern kann den Service sozusagen als Fremdleistung zu einem monatlich Mietpreis beziehen.
LogicaCMG hat die Softwarelösung für ortsabhängige Mobilfunkdienste auf Nachfrage der über 250 Netzbetreiber in 130 Ländern entwickelt, die heute schon zum Kundenkreis des Systemintegrators gehören.

LogicaCMG Secure Mail

LogicaCMG ist ein bedeutendes internationales Unternehmen im Bereich von IT-Dienstleistungen und drahtloser Telekommunikation. Es bietet Management- und IT-Beratung, Systemintegration und Outsourcing-Dienstleistungen für Kunden unterschiedlichster Branchen an, darunter Telekommunikation, Finanzdienstleistungen, Energie und Versorgung, Industrie, Transport und Logistik sowie der Öffentliche Sektor. Das Unternehmen beschäftigt rund 30.000 Mitarbeiter an seinen Niederlassungen in 36 Ländern und verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Bereich der IT-Dienstleistungen. Mit Hauptsitz in Europa ist LogicaCMG an den Börsen in London und Amsterdam
(LSE: LOG; Euronext: LOG) gelistet. Weitere Informationen sind unter www.logicacmg.com verfügbar.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.