Roger Baskerville neuer Vice Präsident Sales EMEA bei LightPointe

Ehemaliger Palm-Manager wird in EMEA den Marktzugang für optischen Richtfunk beschleunigen

(PresseBox) ( Dresden, )
LightPointe, Entwickler und Hersteller von optischen Richtfunk-Produkten, ernennt Roger Baskerville als neuen Vice President Sales für EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika). Mit seiner Ernennung will LightPointe der wachsenden Nachfrage nach zuverlässigen und sicheren Lösungen für drahtlose Hochgeschwindigkeitsverbindungen in den sich entwickelnden weltweiten Märkten für Unternehmensnetzwerke und Mobilfunkbetreiber Rechnung tragen. Mit der Erneuerung des Teams positioniert sich LightPointe mit neuem Impuls im Markt.

Roger Baskerville hatte zuletzt die Position des Director of Enterprise Sales für die Palm Solutions Group inne. Der Ire bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Technologiebranche mit, die er im Zuge seiner verschiedenen Tätigkeiten für Citrix, Compaq und AT&T verantwortet hatte. Wobei der Fokus seiner Verantwortung stets in dem Gebiet der drahtlosen Technologie lag.

In seiner Position bei LightPointe wird er für den Ausbau der Reseller- und Vertriebskanäle verantwortlich sein, sowie für die Erweiterung des Kundenstamms in der gesamten EMEA - Region. Dabei kann er auf ein internationales bestehendes Vertriebssystem zurückgreifen.

"Wir freuen uns, Roger Baskerville in unserem Team begrüßen zu dürfen, um LightPointe beim beschleunigten Marktzugang in ganz Europa, dem Mittleren Osten und Afrika zu unterstützen", so Jim Cady, President und CEO von LightPointe. "Nun sind wir ideal aufgestellt für die wachsenden Märkte für Unternehmenslösungen im optischen Richtfunk, welche unerreichte Bandbreiten sowie Sicherheit zu unschlagbaren Preisen bieten." LightPointe entwickelt und produziert Hochgeschwindigkeitsprodukte für optischen Richtfunk auf Basis der FSO-Technologie (Free-Space Optics) für bandbreitenstarke Verbindungen zwischen Gebäuden mit Hilfe von Lichtstrahlen. Das Unternehmen betreibt 2.500 Systeme für Unternehmen und Service Provider in über 60 Ländern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.