Neuer Sales Manager bei Lightmaze

(PresseBox) ( , )
Die Lightmaze AG, www.lightmaze.com, Hersteller von intelligenten optischen Netzwerken im Metro- und Enterprise-Bereich, hat ihr Team um Dipl.-Ing. Wolfgang Werner (47) verstärkt. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der ITK-Branche wird sich der Sales Manager vor allem um den Aufbau des Vertriebs für WDM (Wave Dense Multiplexing) Switching-Lösungen sowie die Entwicklung der Partnerstruktur kümmern.

Wolfgang Werner ist in der ITK-Branche kein Unbekannter. Zuletzt war Herr Werner als Key Account Manager bei Varetis tätig. Dort fiel der Vertrieb von Software für die Telefon-Auskunft von Carriern in Deutschland in seinen Verantwortungsbereich. Zuvor baute er bei Alcatel als Channel Manager den Vertrieb von ATM-Switchen für LAN/WAN auf. Vor seiner Sales-Tätigkeit war Herr Werner lange Jahre im Trainingsbereich aktiv tätig.

Die Lösungen von Lightmaze ermöglichen die Übertragung hoher Bandbreiten durch das Splitten einer Glasfaser in bis zu 72 virtuelle Fasern, die sich wiederum für eine Vielzahl von Protokollen und Applikationen nutzen lassen. Wolfgang Werner: "Optische Netzwerke sind ein Zukunftsmarkt, weil sie es erlauben, bestehende Glasfaserstrukturen besser auszulasten. Lightmaze ist für mich eine Herausforderung, weil es sich um ein junges Unternehmen handelt, das ein exzellentes Know-how in diesem strategischen Geschäftsfeld besitzt."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.