Ab sofort betreut LEWIS Communications die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Swyx Solutions GmbH (www.swyx.com).

(PresseBox) ( München, )
Die Swyx Solutions GmbH mit Sitz in Dortmund ist Anbieter der IP-Telefonanlage SwyxWare. Auf Basis von Microsoft Windows Server ermöglicht SwyxWare das PC-Netz eines Unternehmens für die Telefonie zu nutzen und so die klassische Telefonanlage zu ersetzen oder zu erweitern.

Neben dem Feature-Set klassischer Telefonanlagen bietet SwyxWare Highend-Funktionen, die erst durch das Zusammenwachsen von Sprache und Daten in einem Netzwerk (Sprach-/Daten-Konvergenz) ermöglicht werden. Herausragende Funktionen von SwyxWare sind Voicemail, Integration in Microsoft Outlook und IBM Lotus Notes, intelligentes Call Management, Interactive Voice Response (IVR), Conferencing, Standortkopplung und Fax-Integration.

In das Swyx-Partnerkonzept sind mehr als 800 Unternehmen im In- und Ausland eingebunden. Swyx-Produkte werden ausschließlich über den autorisierten Netzwerk- und TK-Fachhandel vertrieben. Als Komplettlösung für mittelständische Unternehmen umfasst SwyxWare auch die erforderlichen Endgeräte für die PC- bzw. IP-Telefonie, wie Hand-/ Headsets und Tischtelefone. Die Kundenliste beinhaltet unter anderem namhafte Unternehmen wie die Deutsche Telekom.

Ich hoffe, Sie haben einen ersten Eindruck von der Swyx Solutions GmbH erhalten und sind an weiteren Informationen interessiert. Wir helfen gern mit Ansprechpartnern, Themen oder Material weiter – ein Anruf oder E-Mail genügt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.