PresseBox
Press release BoxID: 228115 (Landesmesse Stuttgart GmbH)
  • Landesmesse Stuttgart GmbH
  • Messepiazza 1
  • 70629 Stuttgart
  • http://www.messe-stuttgart.de
  • Contact person
  • Susanne Kirschbaum
  • +49 (711) 18560-2255

Genießer nehmen die "Lust auf Genuss" beim Wort

Begeisterung unter den Messebesuchern / Qualität und Vielfalt überzeugte / Erlebnisküche an zwei Live-Bühnen / Weltküche mit den Festivalköchen

(PresseBox) (Stuttgart, ) Die zweite internationale Gourmetmesse "Lust auf Genuss" in Stuttgart ist mit einem äußerst positiven Ergebnis zu Ende gegangen. Zu diesem Fazit kamen die Veranstalter, die Messe Stuttgart und die Burda Medien Park Verlage nach der Auswertung der Umfrageergebnisse auf der Messe. "Die 'Lust auf Genuss'-Messe 2008 hat ihr Ziel erreicht, Qualitätsführer für Genussmessen in Deutschland zu werden. Die hohe Zufriedenheit der Besucher bestätigt die enge Zusammenarbeit unserer Medien mit der Messe Stuttgart und die damit erzielte Qualität des Programms und der Aussteller!", erläuterte Jürgen Brandt, Verlagsleiter der Food- und Genussmedien der Burda Medien Park Verlage. Insgesamt 15.374 Besucher kamen zur zweiten "Lust auf Genuss" nach Stuttgart. Zwar ist unter dem Strich ein kleiner Rückgang zu verzeichnen, der sich aber durch die Konzentration von vier auf drei Messetage und den Wintereinbruch an diesem Wochenende begründen lässt. Dass Genießen mit allen Sinnen eindeutig im Trend liegt und Messebesucher Frontcooking live erleben wollen, zeigen die Bestnoten der Umfrageergebnisse: 91 Prozent der Besucher hat das Angebot der insgesamt 142 Aussteller und das des Rahmenprogramms so überzeugt, dass sie die Messe weiterempfehlen. An vielen Ständen bildeten sich zeitweise Menschentrauben und in den Gassen wurde "geschoben". Vor allem die kleinen Aussteller waren einmal mehr gefordert, ihr Handwerk zu erklären und den Genießer an neuen Geschmackserlebnissen teilhaben zu lassen. "Wir sind ein kleiner Aussteller und bedienen ein sehr hochwertiges Segment mit unserem Angebot an Destillaten und Likören. Mit dem Verlauf der Messe waren wir zufrieden, vor allem am Sonntag hatten wir die Kundschaft, die wir uns wünschten", sagte Anna Minutolo, Inhaberin Obst-Brände-Liköre aus Stuttgart.

Unterhaltsame Glanzlichter in Halle 4 waren die Live-Auftritte in der "Kocharena" und auf der "Family & Friends"-Bühne. Insbesondere das Programm in der "Kocharena" lag im Interesse von 61 Prozent der Besucher. Dort zeigten u. a. Konditorweltmeister Bernd Siefert oder die sternedekorierten Kochstars wie z. B. Dieter Müller und Christian Henze Tipps und Tricks aus Profihand. "Ich bin erstaunt wie schnell der Funken übersprang und ich die Begeisterung für meine Arbeit regelrecht spüren konnte, das kann man nur live erleben!", freute sich 3-Sterne-Koch Dieter Müller nach der Messe. Der finale Höhepunkt am Messesonntag war der Auftritt der Festivalköche aus vier Kontinenten, die die Traditionen ihres Landes mit nach Baden-Württemberg brachten. An zehn Herdstationen wurde eine Weltküche vor hunderten von erlebnishungrigen Messebesuchern und einer fachkundigen Jury zelebriert. Kostproben krönten die Lust am Genießen.

Alles in allem war die zweite "Lust auf Genuss" eine gelungene Veranstaltung wie auch der Stuttgarter Messe-Geschäftsführer Roland Bleinroth resümierte: "Die Entwicklung der 'Lust auf Genuss' geht in die richtige Richtung. Wir arbeiten weiterhin am Erfolg und an der Vision der Messe, sie zu einer der bedeutendsten kulinarischen Messen Deutschlands zu etablieren. Die Basis für das nächste Jahr ist vorgegeben!"

Die Zahlen der repräsentativen Befragung bestätigen die positive Stimmung unter den Besuchern und Ausstellern: 83 Prozent der Besucher gaben der "Lust auf Genuss" die Note sehr gut oder gut. Die Vielfalt des Angebots stieg in der Zufriedenheitsskala der Besucher. Das größte Interesse galt mit 66 Prozent der Feinkost und den Feinkosterzeugnissen, gefolgt von Getränken, Wein und Spirituosen (50 Prozent) sowie Wurst- und Fleischwaren (48 Prozent). Bemerkenswert ist der Anteil der Besucher, die zum ersten Mal auf der "Lust auf Genuss" waren, er liegt bei 75 Prozent. Als Messe-Motiv gaben 60 Prozent die Informationsgewinnung an und 58 Prozent kamen wegen der Unterhaltung. Darüber hinaus erklärt sich auch die gestiegene Verweildauer auf durchschnittlich 4,1 Stunden bei fast der Hälfte der Besucher.

Die stark gestiegene Kaufabsicht liegt bei 84 Prozent (gegenüber dem Vorjahr 70 Prozent) und mehr Besucher geben laut der Umfrage zwischen 50,-- und 250,-- Euro aus, im Durchschnitt 117,-- Euro. Auch das Nachgeschäft kann sich für den einen oder anderen Aussteller lohnen, denn mehr Besucher wollen auch nach der Messe zugreifen (fast ein Drittel gegenüber 22 Prozent aus dem Vorjahr).

Rund zwei Drittel der befragten Messegäste kamen aus dem Umkreis von bis zu 50 Kilometern, aber fast 30 Prozent nahmen eine Anreise von mehr als 100 Kilometern in Kauf. Ihre Wohnorte befinden sich neben Baden-Württemberg, in Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz.

Die nächste "Lust auf Genuss" findet vom 30. Oktober bis 1. November 2009 auf dem Gelände der Neuen Messe Stuttgart statt. Weitere Informationen und Fotos findet man im Internet unter: www.lustaufgenuss.de und www.messe-stuttgart.de/lustaufgenuss.

Weitere Stimmen der Aussteller:

"Wir haben ein sehr positives Bild von der Messe erhalten. Die 'Lust auf Genuss' bleibt ein ideales Podium für unsere Rivella-Produkte. Wir konnten viele Kundenkontakte pflegen, es waren größtenteils Erstkontakte, wie sich in Gesprächen herausstellte. Wir hatten rund um die Uhr einen gut frequentierten Stand. Rivella war zum ersten Mal auf der 'Lust auf Genuss' vertreten. Tendenziell werden wir in 2009 wieder in Stuttgart dabei sein."

Wolfgang Kollmar, Area Manager, Rivella International AG, Deutschland.

"Wir sind ein kleiner Aussteller und bedienen ein sehr hochwertiges Segment mit unserem Angebot an Destillaten und Likören. Mit dem Verlauf der Messe waren wir zufrieden, besonders am Sonntag hatten wir die Kundschaft, die wir uns wünschen."

Anna Minutolo, Inhaberin Obst-Brände-Liköre aus Stuttgart.

"Wir waren wieder begeistert vom Andrang und sind mit dem Umsatz sehr zufrieden. Insbesondere konnten wir unsere Messeneuheit den "Hot-Chili-Pepper"-Meerrettich sehr gut einführen. Das Produkt fand so viel Anklang unter den Messebesuchern. Stuttgart war für uns ein wichtiger Indikator. Insgesamt hatten wir den Eindruck, dass die Atmosphäre auf der Messe sehr gut war. Die Marktstände ergaben ein schönes Gesamtbild, die Besucher waren interessiert und sehr freundlich." Willi Wartenberg, Verkaufsförderung, Firma Schamel Meerrettich GmbH & Co. KG.

"Das gastronomische Angebot auf der 'Lust auf Genuss' war insgesamt sehr hochwertig und entspricht unserem Anspruch an Qualität. Wir waren der einzige Fischstand mit Gastronomie und sehr gut frequentiert. Wir waren mit dem Umsatz äußerst zufrieden. Mit unseren Verkaufsschlagern, der Sandelholz- Räucherlachs und die Krabbensuppe, waren wir zeitweise ausverkauft."

Hans-Peter Bünger von Messe-Service Bünger, Süderstapel.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.