Cytos Biotechnology AG meldet Vollzug der Akquisition von Kuros Biosurgery Holding AG und Namenswechsel in Kuros Biosciences AG

(PresseBox) ( Schlieren/Zürich, )
Kuros Biosciences AG (vormals Cytos Biotechnology AG) (SIX:KURN; vormals CYTN) ("Kuros") hat heute den Vollzug der Akquisition von Kuros Biosurgery Holding AG sowie den Namenswechsel zu Kuros Biosciences AG bekannt gegeben. Ab dem 20. Januar 2016 sind sämtliche 508'432'244 Kuros Biosciences AG Aktien börsenkotiert unter dem Ticker Symbol KURN an der SIX Swiss Exchange (International Reporting Standard) und beinhalten die 108‘015‘276 Aktien der Cytos Biotechnology AG welche börsenkotiert und frei handelbar bleiben unter der unveränderten ISIN Nummer (CH0011025217).

Dr. Christian Itin, Verwaltungsratspräsident von Kuros meint: "Wir freuen uns über den erfolgreichen Zusammenschluss und begrüssen unsere neuen Aktionäre. Kuros` Produktkandidaten adressieren wichtige Märkte im Wundheilungs-und Knochen-Regenerations-Bereich. Wir sehen sehr gute Voraussetzungen um langfristiges Potential für eine Wertsteigerung für die Aktionäre zu schaffen."

Didier Cowling, CEO von Kuros sagte zur vorgeschlagenen Transaktion: "Kuros verfügt über eine diversifizierte Produktpalette mit bedeutendem Ertragspotenzial in attraktiven Märkten. Diese Kombination ermöglicht uns den Zugang zum öffentlichen Kapitalmarkt und ist deshalb ein weiterer bedeutender Schritt in der Entwicklung von Kuros."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.