PresseBox
Press release BoxID: 314858 (kununu GmbH)
  • kununu GmbH
  • Franz Josefs Kai 65 Top 15
  • 1010 Wien
  • http://www.kununu.com
  • Contact person
  • Bernhard Lehner
  • +43 (664) 43986-09

kununu startet mit 40.000 Arbeitgeber-Bewertungen ins neue Jahr

Arbeitgeber-Empfehlungen durch Arbeitnehmer immer beliebter

(PresseBox) (Wien, ) Zum Jahreswechsel hat die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu (www.kununu.com) die Zahl von 40.000 Bewertungen überschritten. Damit baut der Online-Service die Position als größtes deutschsprachiges Angebot für Arbeitgeber-Bewertung weiter aus. kununu bietet Arbeitnehmern wertvolle Informationen über Top Arbeitgeber in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Niemand kauft gerne die Katze im Sack. Produktbewertungen gehören deshalb im deutschsprachigen Raum längst zur Internetkultur. Seit 2007 können Nutzer auch Arbeitgeber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf dafür spezialisierten Plattformen bewerten. kununu (Suaheli für "unbeschriebenes Blatt") hat sich dabei rasch zum Marktführer entwickelt. Das von kununu angebotene Bewertungsraster orientiert sich methodisch an der "European Foundation for Quality Management" (EFQM) und ihrem Standard für die ganzheitliche Betrachtung von Organisationen. Nutzer bewerten in einer Kurzbewertung ihre Arbeitgeber nach 13 verschiedenen Kriterien. Bei der ausführlichen Variante werden zusätzlich Unterkategorien abgefragt.

Auf der Suche nach dem persönlichen Top Arbeitgeber

Arbeitnehmer können auf www.kununu.com Arbeitgeber gezielt nach ihren Prioritäten suchen und sich mit Hilfe der durch andere Nutzer erstellten Bewertungen über sie informieren. Suchkriterien sind dabei zum Beispiel das Betriebsklima oder die Lohnnebenleistungen. Aber auch diejenigen, für die etwa nur ein Arbeitgeber mit Kantine in die engere Wahl kommt, können solche Brötchengeber gezielt aufspüren. kununu ist keine Häme-, sondern eine Empfehlungsplattform. Arbeitnehmer bewerten anonym, geben ihre individuellen Kommentare aber in Form von Verbesserungsvorschlägen ab.

kununu.com: über eine Million User pro Monat

Monat für Monat suchen über eine Million Nutzer die Plattform auf. Dabei handelt es sich vor allem um Hochschulabsolventen und Young Professionals. Mit kununu haben Arbeitgeber ein Tool an der Hand, mit dem sie sich in einem glaubwürdigen Umfeld positionieren und in den Dialog mit attraktiven Bewerberzielgruppen treten können.

"Wir werden unser Wachstum auch 2010 fortsetzen. Davon profitieren nicht nur Arbeitnehmer, die nach unabhängigen Informationen zu Arbeitgebern und ihrem individuellen Wunscharbeitgeber suchen. Ein aktiver Umgang mit Arbeitgeberbewertungen im Internet bietet Unternehmen die Möglichkeit, in den Dialog mit der Öffentlichkeit zu treten. Deshalb ist kununu ein wichtiges Werkzeug für ein ganzheitliches Management des Unternehmensimages", sagt Martin Poreda, Gründer und Geschäftsführer von kununu.

kununu GmbH

kununu bietet Arbeitnehmern in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit, ihren Arbeitgeber anonym zu bewerten und dabei Verbesserungen anzuregen. Bewerber können auf kununu Arbeitgeber nach ihren individuellen Präferenzkriterien suchen und sich über sie informieren. Die Website verzeichnet über eine Millionen Unique Visitors im Monat. Arbeitgeber können die Plattform nutzen, um mit attraktiven Bewerberzielgruppen in den Dialog zu treten. kununu wurde im Sommer 2007 als eine der ersten Arbeitgeber-Bewertungsplattformen im deutschsprachigen Raum gegründet.

www.kununu.com

Mehr Info zu kununu und Downloads von Screenshots auf www.kununu.com/info/presse

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.