Kontrons Embedded Plattformen stellen in Thales GateSync Systemen die Wireless-Lösung für Airlines und Flughafenbehörden

GateSync unterstützt globale Hochgeschwindigkeits-Funkprotokolle für die schnelle und sichere Übermittlung wichtiger Daten oder Multimedia-Inhalten

Seattle, Washington / Poway, Kalifornien, (PresseBox) - Kontron gibt die Zusammenarbeit mit Thales,- einem führenden Unternehmen für Inflight Entertainment und Connectivity Systemen - bekannt, um die "enhanced Terminal Wireless LAN Unit" (eTWLU) für das Thales GateSync System zu entwickeln und zu fertigen. Das Thales GateSync System ist eine leistungsfähige Funklösung zwischen Flugzeug und Bodenstation für Flughäfen und Airlines. Das eTWLU ist dabei ein wichtiges on-board Element für die Vernetzung. Ausgelegt ist es als kompakter und versiegelter, ARINC-763 konformer Transceiver, der mehrere unterschiedliche Hochgeschwindigkeits-Funkprotokolle unterstützt und die weltweite Installation des GateSync Systems ermöglicht. Das System erlaubt es, dass Airlines Daten und Inhalte kabellos hoch- und herunterladen, wenn sich das Flugzeug auf dem Boden befindet. Das GateSync System zeigten Kontron und Thales auf der APEX EXPO, vom 12. bis 15. September 2011 in Seattle, Washington.

Das Kontron eTWLU basiert auf einer leistungsstarken PowerPC Prozessor-Architektur. Um eine maximale Konnektivität, höchsten Datendurchsatz und Zuverlässigkeit zu Netzwerken außerhalb des Flugzeugs sicherzustellen, integriert das Kontron eTWLU verschiedene Funkeinheiten: Zwei 802.16-2006 WiMAX Transceiver für 10 MHz Funkkanäle zwischen 5,725 und 5,875 GHz, eine 802.11a/g WLAN-Einheit sowie ein GPRS/EDGE/HSPA fähiges GSM Funkmodem. Die Verwendung mehrerer Funkeinheiten maximiert die Kommunikationsmöglichkeiten des Flugzeugs zu Bodenfunknetzwerken. Zusätzlich übermittelt ein interner GPS Empfänger Standortdaten des Equipments an das GateSync Network Operations Center (NOC) und Software Management System.

"Kontron entwickelte das eTWLU für maximale Flugzeug-Flexibilität und Netzwerk-Kompatibilität. Wird es als Stand-Alone Gerät installiert, bietet es Konnektivität für interaktive Steuerung und Kontrolle oder für den Austausch von Systemdaten", sagt Andy Mason, Business Unit Manager für Mil Aero Produkte bei Kontron. "Wird es in Verbindung mit dem In-Flight Entertainment and Connectivity System Thales TopSeries genutzt, ermöglicht das eTWLU eine Breitbandverbindung, um Multimediainhalte zu laden oder zu aktualisieren. Entscheidend für die Verwendung ist die Integration von COTS Produkten in einem Flugzeug-tauglichen Gehäuse mit einem Footprint nach der ARIN-763 Spezifikation."

"GateSync ermöglicht Airlines eine schnelle und sichere Funkübertragung, um Bodenoperationen zu optimieren und ihren Passagieren mehr Personalisierungsmöglichkeiten zu bieten und so ihr Flugerlebnis aufzuwerten. Das eTWLU ist eine Kernkomponente unserer Gesamtlösung und wir sind erfreut mit Kontron zu arbeiten," sagt Alan Pellegrini, Managing Director für Thales In-flight Entertainment.

GateSync hat bereits nicht nur intensive Feldtests an großen Flughäfen absolviert, sondern wurde auch schon von führenden Geräteherstellern und Airlines verifiziert und ist bald verfügbar.

Über Thales

Thales ist ein weltweit führender Technologiekonzern in den Märkten Verteidigung und Sicherheit, Luft- und Raumfahrt und Transport. Im Jahr 2010 erzielte das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 13,1 Milliarden Euro und beschäftigte 68.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 50 Ländern. Thales verfügt mit seinen 22.500 Ingenieuren und Forschern über die einzigartige Fähigkeit, Produkte, Systeme und Dienstleistungen zu konzipieren, zu entwickeln und zu installieren, die den komplexesten Sicherheitsanforderungen entsprechen. Thales hat eine herausragende internationale Präsenz und verfügt weltweit über zahlreiche Niederlassungen, welche eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kunden vor Ort ermöglichen. http://www.thalesgroup.com.

Weitere Informationen über Thales In-flight Entertainment unter: http://www.thales-ifec.com

Kontron AG

Kontron ist ein global führendes Unternehmen der Embedded Computing Technologie. Kontron entwickelt mit mehr als 30 % aller Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung viele der Standards, die die Welt der Embedded Computing Plattformen immer wieder nach vorne bringen. Mit sowohl langzeitverfügbaren Produkten, als auch lokalen Entwicklungs- und Supportdienstleistungen, sowie zahlreichen Mehrwertdiensten hilft Kontron OEMs und Systemintegratoren ihre Embedded Lösungen besonders effizient und nachhaltig zu entwickeln. Kontron arbeitet bei der Entwicklung von applikationsfertigen Plattformen und kundenspezifischen Lösungen zudem sehr eng mit seinen Kunden zusammen, sodass sie sich ganz auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können. Das Ergebnis ist eine beschleunigte Time-to-Market, niedrigere Total-Cost-of-Ownership sowie ganzheitlich optimierte Applikationen auf Basis führender, hoch zuverlässiger Embedded Technologie.

Kontron ist im deutschen TecDAX unter der Wertpapierkennung "KBC" gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de/

Press releases you might also be interested in

Weitere Informationen zum Thema "Hardware":

Open-Source auch für Hardware?

Ein Whi­te­pa­per emp­fiehlt, die Ent­wick­lung von Open-Sour­ce-Hard­wa­re zu be­sch­leu­ni­gen. Die Au­to­ren kom­men aus For­schungs­in­sti­tu­ten, aus de­nen ei­nen so weit­ge­hen­de For­de­rung eher nicht zu er­war­ten war.

Weiterlesen

Subscribe for news

The subscribtion service of the PresseBox informs you about press information of a certain topic by your choice at a choosen time. Please enter your email address to receive the email with the press releases.

An error occurred!

Thank you! You will receive a confirmation email within a few minutes.


I want to subscribe to the gratis press mail and have read and accepted the conditions.