Mittelpunkt der Bürokommunikation

Kompakter Schwarzweiß-Allrounder für Büros und kleine Arbeitsgruppen - Konica Minolta 240f

(PresseBox) ( Langenhagen, )
Mit dem Schwarzweiß-Multifunktionssystem Konica Minolta 240f erhalten Büros sowie kleinere Arbeitsgruppen eine professionelle Kommunikationszentrale in kompakter Form, die standardmäßig mit Druck-, Kopier-, Scan- und Faxfunktionen ausgestattet ist. Zudem ist das System dank seiner Netzwerkfähigkeit, den integrierten Sicherheitsfunktionen sowie der Unterstützung einer Vielzahl von Betriebssystemen in IT-Umgebungen integrierbar. Ein großzügiges Touchscreen-Display sorgt darüber hinaus für eine hohe Bedienerfreundlichkeit.

Für kleine Arbeitsgruppen oder Büros konzipiert, unterstützt das Multifunktionssystem Konica Minolta 240f das schnelle Drucken, Kopieren, Scannen oder Faxen unmittelbar am Arbeitsplatz. Ansammlungen einzelner Peripherie- und Faxgeräte werden so durch ein einziges kompaktes, zentrales System ersetzt. Zahlreiche intelligente Standardfunktionen wie Duplex-Druck, Scanto-USB, Boxfunktion oder elektronisches Sortieren sorgen für eine höhere Effektivität im Büroalltag. Der Schwarzweiß-Allrounder druckt und kopiert 24 Seiten pro Minute und scannt zudem auch in Farbe. PCL ist ein weiterer Standard der Basisversion, optional wird PostScript 3 unterstützt. Auch geschütztes Drucken ist möglich.

Die Besonderheit des Konica Minolta 240f liegt in den intelligenten Scan- und Faxfunktionen. Neben Scanto-E-Mail, SMB, FTP und allgemein zugänglichen sowie persönlichen Userboxen kann direkt auf einen USB-Stick gescannt und natürlich auch von diesem gedruckt werden. Die USB-Schnittstelle ist vorn am System positioniert und daher leicht zugänglich. Zu den unterstützten Scan-Formaten gehört auch verschlüsseltes PDF für eine höhere Dokumentensicherheit.

Dank der PC-Faxfunktion ermöglicht das System den Fax-Versand ohne vorherigen Druck direkt vom Arbeitsplatzrechner aus. Zudem leitet eine Autodistributions-Funktion ankommende Faxdokumente oder iFaxe anhand von Indikatoren wie Faxnummer, Zeit oder Datum direkt an ein spezifisches Ziel oder einen Ordner zur Ablage weiter.

Der Konica Minolta 240f lässt sich über die 10/100 Base-T Ethernet-Schnittstelle nahtlos in die verschiedensten IT-Umgebungen integrieren und unterstützt Windows, Mac, Linux, Citrix, SAP sowie AS/400. Den nötigen Schutz vertraulicher Informationen garantieren neben vielfältigen Authentifizierungsfunktionen für sicheres Dokumentenmanagement vor allem Funktionen wie SSL Kommunikation, Port Filtering oder die Active Directory Unterstützung für eine einfache Administration, Kontrolle und Verwaltung von Anwenderkonten.

Der Konica Minolta 240f ist ab sofort ausschließlich über autorisierte Konica Minolta Vertriebspartner zu beziehen.

Detaillierte Informationen und technische Daten zu allen Konica Minolta Systemen erhalten Sie unter: http://www.konicaminolta.de/business
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.