Makoto Kimura mit Goldener photokina Nadel ausgezeichnet

Makoto Kimura, President und CEO der Nikon Corporation, mit der höchsten photokina-Auszeichnung geehrt

(PresseBox) ( Köln, )
Als Anerkennung für seine Verdienste um die photokina hat der Kölner Oberbürgermeister und Vorsitzende des Aufsichtsrates der Koelnmesse, Jürgen Roters, den President und CEO der Nikon Corporation, Makoto Kimura, während der photokina 2012 mit der Goldenen photokina Nadel ausgezeichnet. Sie wird seit Anfang der 50er Jahre an Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik verliehen, die sich um die photokina in Köln verdient gemacht haben.

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Historischen Rathaus der Stadt Köln lobte Roters in seiner Laudatio das besondere Engagement von Makoto Kimura für die Imaging-Branche. Das Unternehmen Nikon sei seit 1960 immer mit großem Engagement auf der photokina vertreten gewesen und habe der Kölner Weltmesse des Bildes nicht nur die Treue gehalten, sondern die positive Entwicklung der photokina maßgeblich mit beeinflusst, so der Kölner Oberbürgermeister.

Makoto Kimura engagiert sich neben seiner Tätigkeit bei der Nikon Corporation als President der Camera and Imaging Products Association (CIPA) ebenfalls für die Belange der Imagingbranche. Die CIPA ist seit 1956 auf der photokina vertreten und hat sich seitdem zu einer der wichtigsten Verbindungen zur japanischen Imaging-Industrie entwickelt.

Der Kölner Oberbürgermeister hob das große persönliche Engagement Kimuras hervor und unterstrich die Bedeutung seines Einsatzes für die enge Partnerschaft zwischen der japanischen Fotoindustrie und der Koelnmesse. Roters wörtlich: "Wer sich mit einem so hohen Maß an Einsatz und Tatkraft für die Belange der Branche einsetzt, der muss schon mit dem Herzen bei der Sache sein. Solche Menschen sind es, die die Branche dringend braucht."

Weitere Informationen zur World of Imaging finden Sie auf der Homepage der photokina im Pressebereich unter www.photokina.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.