Mercedes-Benz KESTENHOLZ in Weil am Rhein ehrt fünf Jubilare

(PresseBox) ( Weil am Rhein, )
Am 15. September 2020 wurden fünf Mitarbeiter bei Mercedes-Benz Kestenholz in Weil am Rhein besonders geehrt.

Langjährige Mitarbeiter sind mit Ihrem Erfahrungsschatz, Ihrem Fachwissen und Ihrem Können das Lebenselixier eines jeden Unternehmens. Das hob Alexander Oppitz, Centerleiter in Weil am Rhein, deutlich hervor. „Sie sind das Fundament unseres unternehmerischen Erfolgs. Kompetent, fleißig und zuverlässig – mehr kann man sich als Arbeitgeber nicht wünschen“. In Anerkennung ihrer lange währenden Dienste bedankte sich die Unternehmensleitung mit Stephan Kestenholz (Präsident des Verwaltungsrates) und Thomas Kestenholz (CEO Kestenholzgruppe) sowie Alexander Oppitz nun bei den fünf Jubilaren im Rahmen eines stimmungsvollen Abends im Restaurant Walsers in Efringen-Kirchen.

Geehrte Jubilare 2020: Johann Götschin (25jähriges Jubiläum), Christian Hupfer (30jähriges Jubiläum), Frank Gimpel (35jähriges Jubiläum), Bernhard Thomalla (40jähriges Jubiläum) und Josef Söhrich (45jähriges Jubiläum).

Alle Jubilare sind auf dem mitgesandten Bild zu sehen (vlnr) – begleitet von Thomas sowie Stephan Kestenholz und Alexander Oppitz (ganz rechts).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.