Mehr als die Hälfte der Unternehmen hält IT-Sicherheitsausgaben für angemessenen

(PresseBox) ( Moskau/Ingolstadt, )
Sind die IT-Ausgaben für Security zu hoch, zu niedrig oder passend? Eine internationale Kaspersky-Umfrage [1] unter 1.300 IT-Verantwortlichen ergab, dass über die Hälfte (55 Prozent) der IT-Manager in Unternehmen die Ausgaben für IT-Sicherheit für angemessen halten. Am besten passen die Budgets für IT-Sicherheit offenbar in Deutschland (64 Prozent), am wenigsten in Frankreich (53 Prozent). Die IT-Verantwortlichen in Unternehmen, die offenbar zu wenig in punkto Security ausgeben, würden eine Steigerungen von 25 Prozent oder mehr für angemessen halten. IT-Sicherheit kostet Geld, keine Frage. Aber der Optimierungsspielraum für Unternehmen ist in der Praxis doch recht groß und man kann mit ein paar Tricks die Kosten niedrig halten. Beispielsweise lohnen sich Investitionen in zentral verwaltbare Security-Software, um den Administrationsaufwand zu senken.

Der Kaspersky-Artikel "Sicherheitsexperten gesucht" zeigt, wie Unternehmen trotz dünner IT-Sicherheitspersonaldecke eine passende Strategie entwickeln und umsetzen: http://newsroom.kaspersky.eu/de/texte/detail/article/sicherheitsexperten-gesucht/

[1] Die Umfrage wurde in Kooperation mit dem globalen Marktforschungsinstitut B2B International durchgeführt. Insgesamt wurden 1.300 IT-Verantwortliche aus den folgenden elf Ländern befragt: Deutschland, USA, Brasilien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, Russland, China, Japan und Indien. Alle Befragten haben Einfluss auf die IT-Sicherheitspolitik ihres Unternehmens und beschäftigen sich professionell mit IT-Sicherheitsbelangen sowie allgemeinen Geschäftsprozessen (zum Beispiel Finanzen und Human Resources). Die Umfrage ist nicht repräsentativ. Weitere Informationen zur Umfrage finden Sie unter: http://newsroom.kaspersky.eu/fileadmin/user_upload/de/Downloads/PressReleases/039_Corporate_Umfrage_EUR_final.pdf

Für Journalisten und Redakteure hat Kaspersky Lab einen Newsroom eingerichtet. Unter http://newsroom.kaspersky.eu finden Sie alle aktuellen Unternehmens- und Hintergrundinformationen inklusive Audio-, Video- und Bilddateien.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.