Der gemachte Mann

Komfortabel, pflegeleicht und schick - Männerbekleidung aus Wirkwaren

(PresseBox) ( Obertshausen, )
Wirkwaren mit webähnlichem Look erobern die Kleiderschränke der Männerwelt. Sakkos, Hosen und Hemden aus den praktischen Stoffen sind ihren gewebten Pendants optisch zum Verwechseln ähnlich, bieten aber Vorteile bei Pflege und Gebrauch. Gewirke sind knitterresistent, lassen sich in der Waschmaschine waschen und trocknen schnell. Durch eine geschickte Musterung und ausgewählte Garne sind zudem Artikel mit Komfort-Stretch und damit Bewegungsfreiheit und perfekte Passform möglich.

Waschen, anziehen, fertig!

Stoffe für Business- und Freizeithemden lassen sich auf dem Hochleistungs-Kettenwirkautomaten HKS 3-M in E 28 herstellen. Ein Beispiel zeigt Abbildung 1 als Makroaufnahme. Das Hemd ist bügelfrei, pflegeleicht und komfortabel. Es besteht aus Polyester und Baumwolle. Ein feines Polyestergarn wird von der Grundlegebarre GB 1 zu einer Trikotlegung verarbeitet, GB 3 fertigt mit einem dickeren Polyestergarn eine Tuchlegung. GB 2 sorgt mit einer Teilschusslegung aus Baumwolle dazwischen für einen soften, geschmeidigen Griff. Das Hemd entstand im Hause KARL MAYER.

Gewirkte Sakkostoffe

Auch Sakkos lassen sich aus Waren von einer HKS 3-M in E 28 (Abb. 2) fertigen. Bei dieser Anwendung verleiht die Zweikomponentenfaser LYCRA® T400® der Bekleidung Natürlichkeit hinsichtlich Optik und Griff, verbessert die Knitterresistenz und sorgt für Elastizität und Rücksprungkraft in alle Richtungen. Die Dehnfähigkeit ist perfekt für komfortable Sakkostoffe. Weitere Beiträge zur Elastizität liefern texturierte Garnvarianten und die Legungskonstruktion des Textils. GB 1 arbeitet typischerweise eine Tuch- und GB 2 eine Schusslegung. Diese Musterung führt zu einem für Wirkwaren ohne Elastan ungewöhnlichen Rücksprungverhalten und hat sich bereits bei der Produktion von Trainingsanzügen bewährt. Allerdings ist GB 2 für die Fertigung der Sportbekleidungsartikel voll eingezogen. Der Sakkostoff in Abbildung 2 wurde dagegen mit einem Einzug 1 voll, 1 leer in GB 2 gefertigt und zeigt dadurch eine dezent strukturierte Oberfläche. GB 3 setzt mit vollem Einzug für den Warengrund eine Trikotlegung um.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.