Kosten reduzieren durch Abkantfolie von kantfolie.de

(PresseBox) ( Wipperfürth, )
Typische Probleme die beim Blech biegen / abkanten auftauchen sind, Abkantspuren wie beispielsweise Abdrücke, Kratzer und Abschürfungen an den gekanteten Blechen. Diese sehen nicht nur unschön aus, sondern fördern zugleich die Korrosionsbildung (ferritische Infektion).

Diese Abkantspuren nach dem Biegevorgang zu beseitigen ist sehr Zeitaufwendig & Personalintensiv und damit ein Kostenfaktor.

Selbstverständlich gibt es auch Möglichkeiten vor den Kantprozess unschöne Abkantspuren zu verringern, z.B. durch Kunststoffeinsätze, Matrizen mit Einlaufwellen, foliierte Bleche etc..

Oftmals reichen diese Möglichkeiten nicht aus bzw. schränken Sie zu sehr in Ihrer Flexibilität ein. Versuchen Sie es doch mal mit Abkantfolie / Kantfolie von kantfolie.de. Dabei wird die Kantfolie zwischen Blech und Unterwerkzeug vor dem Kantvorgang platziert (Schnell & Flexibel). Diese Abkantfolien sind mittlerweile so robust, dass diese eine Vielzahl von Kantvorgängen aushält und somit eine kostengünstige Alternative bietet. Probieren Sie es aus!

Für weitere Informationen. www.kantfolie.de / www.abkantfolie.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.