Bewährtes wahren, Kosten sparen

(PresseBox) ( München, )
Die Münchner Agentur für Webconsulting, Kamikaze Munich GmbH, setzt bei der Kundenberatung zur Neugestaltung einer Website auf konstruktive Analysen der alten Seite. Eine solche Analyse spart Kosten und sichert die Qualität des Relaunch.

Wer kennt das nicht: Die vorhandene Webpräsenz wurde über die Jahre mehrfach provisorisch umgestaltet, wenig gepflegt und technisch kaum aktualisiert. Deshalb soll die neue Seite moderner, attraktiver, kundenorientierter werden, technisch auf neuestem Stand sein. Eine Agentur erhält einen umfassenden Auftrag, erfindet das Rad neu und nach dem Relaunch wird die alte Seite abgeschaltet. Alles schön und gut! Aber häufig wandert mit der alten Seite auch wertvolles Know-how in den Orkus, Erhaltenswertes wird ignoriert und muss kostenträchtig neu erfunden werden.

Damit wertvolle Inhalte nicht verlorengehen und Sparpotential erkannt wird, konzentriert Kamikaze Munich sich auf die konstruktive Analyse. Die vorhandene Webseite wird auf Gestaltung, Usability und SEO hin untersucht. Alle sinnvollen Elemente und Inhalte werden herausgefiltert, um in die Neugestaltung der Seite einfließen zu können.

Dieser vorgelagerte Aufwand lohnt: Er kann erhebliches Einsparpotential bei der Gestaltung der neuen Seite aufdecken und sichert die Qualität. Da die Analyse unabhängig von der mit dem Relaunch betrauten Agentur erstellt wird, gibt sie dem Kunden Sicherheit und ermöglicht ihm die Kontrolle der Neugestaltung seines Webauftritts.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.