Miniatur-Sensorleitung , "Sensocord-M/D"

(PresseBox) ( Denkendorf, )
Kurz nach erfolgreicher Markteinführung der Miniatur-Sensorleitung "Sensocord-M",stellt kabeltronik® eine geschirmte Variante dieser Baureihe vor.

Der Fokus wurde auf außerordentliche Strapazierfähigkeit und möglichst geringen Außendurchmesser gelegt. Nachstehend die wichtigsten Eigenschaften:

- sehr kleiner Aderdurchmesser (ca. 0,65mm!!) durch spezielles Isolationsmaterial

- feinstdrähtiger Leiteraufbau: 19 x 0,79mm (Querschnitt 0,09qmm)

- sehr kleiner Außendurchmesser: 3-adrig ca. 2,8mm / 5-adrig ca. 3,1mm / 8-adrig ca. 3,6mm

- die hervorragende Dielektrizitätskonstante dieses Materials erlaubt Spitzenspannungen bis 300V

- der Zweischichten-Außenmantel (Außenseite: robustes PUR-Material / Innenseite: PVC) ist auf die maschinelle Konfektion abgestimmt.

- die Wendelabschirmung mit einer opt. Bedeckung von 98% sichert die Leitung wirkungsvoll gegen Störeinflüsse von außen ab und unterstützt die Flexibilität der Leitung

- die Leitung ist innerhalb eines Temperaturfensters von -30°C bis +80°C (kurzzeitig +90°C) einsetzbar + durch äußere PUR -Ummantelung mechanisch sehr strapazierfähig.

- Widerstandsfähig gegen die meisten Öle und Fette sowie UV-beständig (Einsatz im Freien) Typische Anwendungsgebiete: induktive Näherungssensoren, Lichtschranken, Ultraschallsensoren...

Das Standard-Lieferspektrum erstreckt sich von 3-adrig bis 8-adrig.
Anfragen bzgl. kundenspezifischer Sonderkonstruktionen sind gerne willkommen.
Typenbezeichnung: "Sensocord-M/D n x 0,09qmm"
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.