JLT Mobile Computers steigert die Produktivität mit StayLinked Terminalemulation - der zuverlässigsten und sichersten TE-Lösung für mobile Endgeräte

Durch die Angebotserweiterung mit den führenden Terminal-Emulationssystemen von StayLinked bietet JLT seinen Kunden absolut zuverlässige Sitzungspersistenz in anspruchsvollen Netzwerkumgebungen und reduziert so Betriebsausfallzeiten

(PresseBox) ( Växjö, Schweden, )
JLT Mobile Computers, ein führender Entwickler und Hersteller robuster Computer für anspruchsvolle Einsatzumgebungen, gibt heute eine neue Partnerschaft mit StayLinked, dem Marktführer für moderne Terminal-Emulationssysteme (TE), bekannt. Um dem steigenden Bedarf an zuverlässigen Funkverbindungen in anspruchsvollen Netzwerkumgebungen gerecht zu werden, kooperieren JLT und StayLinked, um Kunden weltweit die beste Terminal-Emulationslösung bieten zu können.

„Sitzungspersistenz ist für unsere Kunden von entscheidender Bedeutung, um Betriebsausfallzeiten zu minimieren und ein hohes Maß an Produktivität zu gewährleisten“, sagt Per Holmberg, CEO von JLT Mobile Computers. „Durch Bündelung der Terminal-Emulationslösung von StayLinked mit unseren robusten mobilen Computern profitieren Kunden nicht nur von zuverlässigerem Betrieb, sondern auch von vereinfachter Migration zu neuen Geräten und Betriebssystemen, was ihnen zusätzliche Kosteneinsparungen bringt.“

Als einziges Terminal-Emulationsprodukt, das speziell für drahtlose Umgebungen entwickelt wurde, verhindert die StayLinked-Lösung Sitzungsunterbrechungen vollständig und gewährleistet einen zuverlässigen Betrieb in anspruchsvollen Netzwerkumgebungen. StayLinked SmartTE™ ist zudem führend bei der Migration zu neuen Betriebssystemen in der Supply-Chain-Industrie, da es traditionelle Terminal-Emulationsbildschirme auf einfache Weise in grafische, Touch-basierte Bildschirme transformiert.

„Wir sind stolz auf unseren Einsatz, mit dem wir Kunden bei der Migration zu Touch-basierten Geräten und modernen Betriebssystemen unterstützen“, sagt StayLinked Geschäftsführer Dan Hogan. „Durch den Einsatz von StayLinked SmartTE auf robusten mobilen Geräten von JLT können Kunden ihre Terminal-Emulationsanwendungen einfach migrieren und modernisieren, und StayLinked iQ gewährt ihnen besseren Einblick in Geschäftsprozesse.“

Dank seiner einzigartigen Architektur verbindet StayLinked TE mobile Endgeräte auf äußerst zuverlässige, sichere und effiziente Weise mit hostbasierten Anwendungen wie Warehouse Management Systems (WMS) und Enterprise Resource Planning (ERP)-Systemen. StayLinked SmartTE bietet optimale Benutzerfreundlichkeit auf Touch-Only-Geräten und ermöglicht es dem Anwender, den gesamten Bildschirm zu nutzen, ohne dass die Benutzerfreundlichkeit aus Platzgründen beeinträchtigt wird. Der Kunde behält auch alle Anwendungsfunktionen, was eine nahtlose Migration zu Android und neuen, hochmodernen mobilen JLT-Computern ermöglicht, ohne die Hostanwendung berühren zu müssen.

Die Partnerschaft mit StayLinked veranschaulicht und unterstützt ein grundlegendes Ziel von JLT: den Geschäftswert und ROI für seine Kunden zu steigern. Das Terminal-Emulationssystem ist ab sofort bei JLT verfügbar.

Besuchen Sie www.jltmobile.com, um mehr über JLT Mobile Computers, seine Produkte, Dienstleistungen und Lösungen zu erfahren, oder vereinbaren Sie ein persönliches Treffen auf einer der kommenden Messen in Europa oder den USA unter www.jltmobile.com/upcoming-events.

Über StayLinked

Mit der Einführung hostbasierter Terminalemulation für Thin Clients im Jahr 2002 transformierte StayLinked die Bereitstellung und Stabilität von drahtlosen hostbasierten Anwendungen. Zu den weiteren Innovationen des Unternehmens zählen die Entwicklung von rein softwarebasierter Emulation für Sitzungspersistenz; die zentralisierte Konfiguration, Steuerung und Verwaltung drahtloser Emulationssitzungen (Telnet/SSH); die moderne Terminal-Emulationsanwendung SmartTE sowie StayLinked iQ, das einzige speziell für Terminal-Emulationsumgebungen entwickelte Business-Intelligence-Produkt. StayLinked-Software ist für alle gängigen mobilen Endgeräte verfügbar, von traditionellen Betriebssystemen wie DOS, CE und Windows Mobile bis zu den neuesten Versionen von iOS und Android. Weitere Informationen unter www.staylinked.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.