PresseBox
Press release BoxID: 315563 (JACK IN THE BOX e.V)
  • JACK IN THE BOX e.V
  • Vogelsanger Straße 231
  • 50825 Köln
  • http://www.koelnerbox.de
  • Contact person
  • Hans-Elmer Schmitz
  • +49 (221) 460077-15

Das Büro für Kulturarbeit ECKSTEIN präsentiert Erdölmalerei von Manfred Breuersbrocks und Klangkunst von Adrian Wellmann

Das Kölner Büro für Kulturarbeit ECKSTEIN präsentiert zu den diesjährigen PASSAGEN 2010 Werke von Manfred Breuersbrock und Adrian Wellmann

(PresseBox) (Köln, ) Das Kölner Büro für Kulturarbeit ECKSTEIN präsentiert zu den diesjährigen PASSAGEN 2010, der Interior Design Week in Köln, vom 18. bis zum 24. Januar 2010 Werke des Malers Manfred Breuersbrock und des Klangkünstlers Adrian Wellmann im Untergeschoss des Kölner Filmhauses in der Maybachstraße 111 in der Kölner Innenstadt.

Im Rahmen der diesjährigen PASSAGEN 2010, der Interior Design Week in Köln vom 18. bis zum 24. Januar 2010, veranstaltet das Büro für Kulturarbeit ECKSTEIN die einzige Kunst- und Klang-Ausstellung des großen Design-Festivals in Köln. Unter dem Titel „Erdöl auf Leinwand“ stellt Manfred Breuersbrock im sogenannten „Haifischbecken“, dem Kellerraum des Kölner Filmhauses, seine einzigartige Rohölmalerei aus. Der seit 1991 in Köln lebende und arbeitende Künstler ist der weltweit erste Maler der seit 2001 nicht mit herkömmlichen Ölfarben malt, sondern pures Rohöl direkt auf die Leinwand bannt. Manfred Breuersbrock schafft mit dem Stoff Rohöl Wandobjekte im Spannungsfeld zwischen „Schlamm und Schönheit“. Ergänzt wird die Kunst-Präsentation durch Klangkunst des ebenfalls in Köln lebenden und arbeitenden Künstlers Adrian Wellmann. Betitelt mit „Aus der Tiefe“ hat Adrian Wellmann eigens für diese Ausstellung Klanglandschaften komponiert, deren Ausgangsmaterialien er aus dem Atelier von Manfred Breuersbrock und der Enstehung der Erdöbilder gewonnen hat. „Die Bilder der Ausstellung und der daruntergelegte Klangteppich steigern das Wohngefühl und führen zu einem ganz neuen Erleben“, erläutern die Künstler und der Organisator der Ausstellung Sven Nowak vom Büro für Kulturarbeit ECKSTEIN.

Die Kunst- und Klangausstellung „Erdöl auf Leinwand“ - „Aus der Tiefe“ von Manfred Breuersbrock und Adrian Wellmann, organisiert vom Büro für Kulturarbeit ECKSTEIN, ist im Rahmen der diesjährigen PASSAGEN 2010, der Interior Design Week Köln, vom 18. bis zum 24. Januar 2010 Werke im „Haifischbecken“ im Untergeschoss des Kölner Filmhauses in der Maybachstraße 111 von 11 bis 20 Uhr zu sehen. Die Vernissage mit Sekt und Öldardinenbuffet findet am 21. Januar ab 20 Uhr statt.

JACK IN THE BOX e.V

JACK IN THE BOX ist ein gemeinnütziger Verein für Entwicklung und Erprobung innovativer Modelle der Beschäftigungsförderung. Der Verein führt Sozialarbeit, Architektur und Kulturarbeit in einem einheitlichen Handlungsfeld zusammen und realisiert Modellprojekte zur beruflichen und sozialen Eingliederung von Arbeitsuchenden, die um den Ausbau von Seecontainern konzipiert sind.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.