"Die digitale Verführung ist ein mächtiges Werkzeug"

isits veranstaltet 4. Sicherheitskonferenz für IT Security Awareness zur it-sa| Gefahrensensibilisierung der Mitarbeiter wird überlebenswichtig für Datenschutz von Unternehmen

(PresseBox) ( Bochum, )
Die 4. secaware am 15. und 16.10.2012 in Nürnberg ist eine Konferenz mit dem Fokus auf Sensibilisierung der Mitarbeiter von Unternehmen auf bewussten Umgang mit der IT oder Unternehmensdaten, welche fast zeitgleich zur it-sa 2012 stattfindet. Konferenzinhalte sind das Aufzeigen der Gefahrensituation, die Analyse menschlichen Verhaltens in sozialen Netzwerken, reale Nutzungsszenarien, mögliche Paßwortmodelle, innovative Sensibilisierungs-Kampagnen von Unternehmen, rechtliche Aspekte, Unterstützung der Kampagnen durch Sicherheits-Softwarelösungen und mögliche Hürden in der Organisation bei der Implementierung im Unternehmen.

Softwareentwickler entwickeln in Internetforen ihren Programmiercode weiter. Die Konkurrenz entwickelt sich mit. Loyale Mitarbeiter berichten in sozialen Netzwerken über Geschenke aus der Firma oder teure Firmenevents. Die Finanzämter freuen sich. Andere nutzen die gleichen Paßwörter für mehrere, sensible Zugänge wie Mitarbeiter­verwaltungstools. Der Azubi im Zimmer hat ein leichtes Spiel, Gehälter zu einzulesen. Manchmal ist es schon zu spät und die Informationen sind draußen. Dann werden in alle Eile Regelwerke geschrieben und von Juristen geprüft, die aber ein Problem nicht beheben: Das menschliche Verhalten!

Kommen von der Geschäftsführung akquirierte Awareness-Trainer ins Unternehmen, um die Mitarbeiters für diese Themen zu erreichen, herrscht häufig Unverständnis auch bei den Führungskräften, weil sie selbst nicht viel zum Thema wissen und eher selten Führungskompetenzen besitzen. Außerdem hängt der Praxistransfer dieser Maßnahmen häufig auch vom Zusammenspiel mit der Geschäftsführung ab. Sicherheitsverantwortliche sehen zwar die Probleme und holen sich gegebenenfalls externe Hilfe, aber wenn die interne Kommunikation nicht stimmt, scheitert jede Personalentwicklungsmaßnahme. Das menschliche Verhalten dient eigenen Regeln.

Konferenzwebseite & Anmeldung: www.secaware.de

Ort & Zeit: 15./16.10.2012 in Nürnberg| Hotel auf dem it-sa Gelände
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.