DMI und I.R.I.S.: Effiziente Rechnungsverarbeitung für medizinisches Kompetenzzentrum

Erfolgreiches Projekt bei den Münchener Isar-Kliniken stärkt die gute Partnerschaft

(PresseBox) ( Aachen/Münster/München, )
Vor zwei Jahren starteten die DMI GmbH und Co. KG aus Münster und die Aachener I.R.I.S. AG in ihre Partnerschaft, die sich vor allem durch erfolgreiche DMS-Projekte im Gesundheitswesen auszeichnet. So installierten beide Unternehmen zusammen die digitale Patientenakte für zwei große Universitäts-Kliniken in Nordrhein-Westfalen. Jetzt wird das gemeinsame Geschäftsfeld durch eine neue Installation erweitert: Bei der Münchener Isar Kliniken GmbH realisierten DMI und I.R.I.S. eine Lösung zur elektronischen und automatischen Rechnungsverarbeitung.

Die Isar Klinik steht Patienten aller Kassen offen und ist mit 105 Betten im Krankenhausplan des Freistaates Bayern aufgenommen. Die Hauptabteilungen der Klinik umfassen Chirurgie, Urologie, Orthopädie und Innere Medizin. Die medizinische Ausstattung entspricht modernstem Niveau - auch und vor allem in den Operationssälen mit Laminar-Air-Flow und der Intensivstation mit zentralem Monitoring. Die Patienten genießen darüber hinaus größtmöglichen Service in den Patientenzimmern und durch die professionelle Betreuung des Pflegepersonals.

Durch die Lösung von DMI und I.R.I.S. werden organisatorische und administrative Arbeitsprozesse innerhalb der Isar Klinik erheblich erleichtert, so dass auch weiterhin die Ressourcen des Personals ganz auf den Patienten ausgerichtet sind.

Die eingehenden Rechnungen werden mit der Produktplattform "IRISXtractTM for Documents" und dem Solution Package "Accounts Payable" verarbeitet und ausgelesen. Die ermittelten Daten wie Rechnungsnummer, Rechnungsempfänger oder Rechnungssteller werden dann an das Rechnungseingangsbuch der Isar Klinik elektronisch übermittelt. Die DMI, Marktführer im Bereich Archiv und Archivdienstleistungen im Gesundheitswesen, übergibt die übertragenen Daten anschließend an ein entsprechendes Archiv, wo sie den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend für die weitere Bearbeitung gespeichert werden.

Die elektronische Rechnungsverarbeitung birgt für die Isar Klinik enorme Vorteile: Zeitersparnis in der Erfassung von Rechnungen, Einsparung in der Rechnungsprüfung durch automatischen Abgleich mit Bestell- oder Wareneingangsdaten und Beschleunigung von Kontierungen und Freigaben durch optimierte Ankopplung an das Workflow-System. Markus Thiery, Verwaltungsleiter der Isar Kliniken GmbH, ist mit der Lösung mehr als zufrieden: "Die DMI ist in der Lage, ein System für den kompletten Bearbeitungsprozess im Rechnungseingang bereit zu stellen - mit allem, was dazu gehört. Hier erhalten wir alles aus einer Hand", freut sich Markus Thiery.

"Als führendes Unternehmen für Archivierung im Gesundheitswesen sind wir uns der Verantwortung gegenüber unseren Kunden stets bewusst", sagt Axel Riemer, Leiter des Partnermanagements bei DMI, über die Lösung bei den Isar-Kliniken. Er freut sich darüber, dass die DMI jetzt in einem weiteren Geschäftsfeld zusammen mit der I.R.I.S. erste Erfolge verbuchen kann.

Frank Tiedt, Vertriebsvorstand der I.R.I.S. AG, ist ebenfalls sehr zufrieden über die Partnerschaft mit der DMI: "Wir begrüßen es sehr, dass die DMI jetzt auch im Bereich der Business Process Solutions gemeinsam mit uns aktiv wird, und gehen davon aus, dass wir zukünftig noch viele weitere Projekte im Bereich der automatischen Rechnungsverarbeitung gemeinsam mit der DMI realisieren werden".

DMI GmbH & Co. KG

ist seit über 40 Jahren Partner und Berater im Bereich Archiv und Archivdienstleistungen. Inzwischen vertrauen bundesweit über 450 Krankenhäuser ihre sensiblen wie umfangreichen Daten dem Marktführer an. Die Firmenphilosophie: Jede der Archivlösungen ist individuell auf den Bedarf des Kunden zugeschnitten. Sie erfüllt Kundenanforderungen von heute und ist damit sichere Basis für ein erfolgreiches Morgen.

DMI bietet Dienstleistungen und Archivlösungen in den Bereichen Organisieren, Scannen, Speichern, Integrieren und Ausla-gern an. Somit können die Krankenhäuser ihrer Verpflichtung zur ordnungsgemäßen und effizienten Archivierung ihren Kunden und Kostenträgern gegenüber stets gerecht werden.

Isar Kliniken GmbH

"Gesamtheitlich, kompetent, innovativ, komfortabel" - für diese Werte steht das Isar Medizin Zentrum, das am 10. März 2008 im Herzen Münchens seine Türen öffnete. Das medizinische Dienstleistungszentrum bietet Fachärzten und Patienten ein einzigartiges Behandlungs-Umfeld - denn das Isar Medizin Zentrum vereint drei eng vernetzte Einrichtungen: Die Isar Klinik für Patienten aller Kassen, die Pettenkofer Klinik für Privatpatienten und Selbstzahler und das Ärztehaus mit derzeit 15 Facharzt-Praxen auf dem neuesten Stand der Technik bei Diagnose und Behandlung. Die beiden Kooperationsarzt-Kliniken nutzen gemeinsam modernste Operationssäle und eine der fortschrittlichsten Intensivstationen deutschlandweit.

Durch das einzigartige Konzept wurde das Isar Medizin Zentrum auch in den Verbund "The Leading Hospitals of the World" aufgenommen. Das Isar Medizin Zentrum bietet die gewünschte Vernetzung von ambulanter und stationärer Behandlung sowie Möglichkeiten zu Therapie und Rehabilitation - ein einzigartiges Kompetenzzentrum der besten Mediziner zum Wohle der Patienten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.