INURU stellt leuchtende Verpackungen auf der Consumer Electronics Show (CES 2018) in Las Vegas aus

(PresseBox) ( Berlin, )
INURU stellt vom 09.01. bis zum 12.01.2018 auf Consumer Electronics Show (CES 2018) in Las Vegas im Heureka Park (Stand 51322) aus.

Die Consumer Electronics Show ist eine der größten Fachmessen für Konsumelektronik. Jedes Jahr werden Weltneuheiten im Bereich Produkt und Technologie präsentiert.

In diesem Jahr präsentiert INURU die innovativen Verpackungslösungen auf der CES 2018 im Heureka Park am Stand 51322. Die Verpackungen von INURU sind mit spezieller Tinte gedruckt, welche aufleuchtet und somit Konsumenten und auch Marken neue Erfahrungen am Verkaufsregal bietet. Heute können die Verpackungen mit den Tinten von INURU aufleuchten und kleine Animationen darstellen. Dieses erhöht die Sichtbarkeit von Produkten und schafft zudem einen von Konsumenten geschätzten hochwertigeren Look.

INURU arbeitet daran die Technologie auszubauen und bald auch Videos direkt auf Papier darzustellen. Um das zu schaffen druckt INURU schon heute die gleiche Technologie, die in TV Displays namenhafter Hersteller verwendet wird: OLED. Die organischen Leuchtdioden (OLED) sind hell, dünn und nachhaltig. Die Technologie basiert auf  eigenentwickelten Tinten und Materialien und ist kompatibel mit gängigen Druckprozessen bei Druckereien.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.