Interwoven erzielt mit starken Partnern 600. Kunden für Image Processing

~ Geschäftsprozesse gewinnen mit Image Processing Angebot an Effizienz, Kontrolle und Sicherheit ~

(PresseBox) ( München, )
Ein beständig wachsender Kundenstamm profitiert vom umfassenden Partnernetzwerk von Interwoven: Der Anbieter von Enterprise Content Management-Lösungen für Unternehmen hat mit seinem Angebot an ausgereiften Image Processing-Möglichkeiten, das er mit seinen vielseitigen Partnern umsetzt, die magische Zahl von 600 Kunden überschritten und baut seinen Geschäftserfolg in diesem Segment weiter aus. Das Interwoven Image Processing Angebot hilft besonders Großunternehmen, die wachsenden Berge an Papier und elektronischen Dokumenten zu reduzieren, zu protokollieren, zu verbreiten und aufzubewahren. Wichtige Geschäftsprozesse können auf diese Weise mit Image Processing automatisiert werden, wie Rechnungsstellung, Bearbeitung von Reklamationen, Klagen und Rechtsdokumenten sowie Kontaktdatenverwaltung – und das alles unter strenger Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben wie Sarbanes-Oxley.

Das Interwoven Image Processing wurde so entwickelt, dass Unternehmen innerhalb einer Umgebung eine einheitliche Sicht auf alle abgebildeten Dokumente und damit zusammenhängende Geschäftsprozess-relevante Inhalte haben. Die Lösung basiert auf Interwoven WorkSite und stützt sich auf Funktionalitäten zur elektronischen Dokumentenerfassung, die von Interwovens Image Capture-Partnern bereitgestellt werden. Dazu zählen Kofax, eCopy, Notable Solutions, Inc (NSi), Document Automation Developers, ImageTag, Lexmark, Omtool Ltd, Prescient Information Systems, Captiva und Ricoh. Gemeinsam mit Interwoven liefern sie echtes End-toEnd-Image-Processing:

• Document Capture: Ermöglicht die Erfassung von Dokumenten einschließlich Daten aus Rechnungen, Verträgen und Reklamations-Formularen. Dabei werden die Daten in wiederauffindbare Informationen umgewandelt und in Anwender-Applikationen und -Datenbanken eingespeist.
• Business Processing Engine: Beschreibt und automatisiert Geschäftsprozesse wie Verteilung und Freigabe, interne und externe Kollaboration.
• Dokumentenmanagement: Leistet umfassende Services zum Verwalten des gesamten Lebenszyklus der Dokumente, wie Erstellung, Kollaboration, Freigabeprozesse, Such- und Zugriffsfunktionen über festgelegte Sicherheits-Privilegien.
• Records Management: Erlaubt Unternehmen Gesetzes-konforme Richtlinien für die Aufbewahrung von Dokumenten (Papier und elektronischen Daten) festzulegen und zu verwalten.

Weitere Informationen zu den Partnern von Interwoven, den Anwendern des Interwoven Image Processing Offerings und zum Unternehmen sind verfügbar unter: http://www.interwoven.com/news/press/2004/110804imaging.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.