11FREUNDE Magazin erfolgreich mit InterRed AppPublishing

(PresseBox) ( Siegen/Haiger, )
11FREUNDE, das bekannte Magazin für Fußballkultur, setzt seit Jahren auf die InterRed AppPublishing Lösung. Dabei bietet die digitale Version der Zeitschrift gegenüber reinen E-Paper Angeboten zahlreiche Vorteile. Pünktlich zur Fußballweltmeisterschaft 2018 erscheint nun eine Schwerpunktausgabe für alle WM-Fans.

11FREUNDE mit InterRed - 1:0 für Magazin-App vs. PDF

11FREUNDE, Gewinner des Grimme Online Awards 2013, steht für eine andere Art des Fußballjournalismus. Statt bloßer Spielberichte und Tabellen bietet das Fußballmagazin spannende Reportagen und exklusive Hintergrundberichte mit großem Mehrwert. Auch die mit InterRed produzierte Magazin-App für Tablets und Smartphones bietet einen hohen Mehrwert und ist so entworfen, dass sie sich deutlich von herkömmlichen PDF-basierten Lösungen abhebt. Die ansprechende und abwechslungsreiche Gestaltung, inklusive multimedialer Inhalte, basiert auf nativen (gerätespezifischen) Gestaltungsvorlagen, was die Erstellung, Verwaltung und Publikation von neuen App-Inhalten vereinfacht. Mit geringem Aufwand können dadurch plattformübergreifend sowohl Android- als auch iOS-Nutzer auf ihren Smartphones und Tablets mit den neuesten Geschichten rund um die weltweit beliebteste Sportart versorgt werden. Gerätespezifische Funktionen wie z.B. Apples 3D Touch werden dabei ebenso unterstützt wie verschiedene Abo-Modelle. Zur Monetarisierung können bei mit InterRed AppPublishing erstellten Apps verschiedene Geschäftsmodelle kombiniert werden.

InterRed Paid Content Modell für Apps

Durch die Möglichkeit der Kombination verschiedener Monetarisierungsmodelle können die mit InterRed AppPublishing erstellten Apps sowohl Einnahmen über Leserinnen und Leser (Paid Content) als auch über Werbung generieren. Von ganzen Ausgaben (klassisches Abo-Modell), über den Verkauf einzelner Artikel (Pay per Article) bis hin zur Ansprache von spezifischen Zielgruppen über Push-Funktion sind Verlagen keine Grenzen gesetzt. Neben den Erlösen durch redaktionelle Inhalte bieten auch die multimedialen Werbemöglichkeiten viele Einnahmewege. Die ausgabenübergreifende Ausspielung von Anzeigen ist neben der Integration von Affiliate-Systemen und der Unterstützung gängiger Adserver ein besonderes Highlight von InterRed AppPublishing, da sie eine feingranulare Konfiguration, wie z.B. die Anzeige nach bestimmten Zeitintervallen oder nach einer Anzahl von Touch Events, bietet.

InterRed AppPublishing: Volltreffer für die 11FREUNDE-Redaktion

Die 11FREUNDE-App ist sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte verfügbar, wodurch viele Fußball-Fans mit Inhalten versorgt werden. Pünktlich zur Weltmeisterschaft 2018 erscheint eine Schwerpunktausgabe zum Thema, die dank der digitalen Ausgabe eine noch größere Zielgruppe erschließt.

Die Redaktion von 11FREUNDE arbeitete in enger Zusammenarbeit mit InterRed an der Individualisierung ihrer App und erstellt neue digitale Ausgaben dank zahlreicher integrierter Tools zeitsparend und effizient, während gleichzeitig die hohe Qualität der App, der Funktionen und des Designs gegeben ist. Philipp Köster, Chefredakteur und Geschäftsführer bei 11FREUNDE: „Wir setzen bereits seit Jahren auf InterRed AppPublishing. Dadurch können wir wesentlich mehr als nur eine reine PDF-App bieten, was unsere Leserinnen und Leser mit guten Bewertungen honorieren.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.