Europäischer Hosting-Report: Webhosting in Deutschland am sichersten

Auf den Plätzen folgen die Niederlande, Österreich und die Schweiz

(PresseBox) ( Hürth bei Köln, )
Webhosting ist in Deutschland europaweit am sichersten. Das sagen 83 Prozent der Hosting-Experten, die an der Studie der Intergenia AG zum Thema Webhosting in Europa teilgenommen haben*. Zwölf Prozent gaben an, die Niederlande seien im Hinblick auf Hosting das sicherste Land. Fünf Prozent sind der Ansicht, Webhosting sei in Österreich und in der Schweiz am sichersten. Keine Rolle spielten in der Umfrage Länder wie Frankreich oder Großbritannien. "Das ist sicherlich überraschend.

Jedenfalls ist es aber sehr erfreulich, dass Deutschland so weit vorne liegt - das bestätigt auch unsere Arbeit als Anbieter", kommentiert Intergenia-Vorstand Thomas Strohe das Resultat.

Das Thema Sicherheit ist ein Evergreen - auch und gerade, wenn es um das Thema Webhosting geht. Mehr als die Hälfte der deutschen Unternehmen, die sich mit diesem Aspekt beschäftigen, gehen mittlerweile davon aus, dass eine Website bei einem darauf spezialisierten Webhoster sicherer aufgehoben ist als auf dem eigenen Firmenserver. Dabei wird es als selbstverständlich angesehen, dass ein hoher Schutz vor Viren, Würmern und anderen Computerschädlingen bereits mit im Dienstleistungsangebot enthalten ist.

Daneben spielt auch die Verfügbarkeit der Daten und die Möglichkeit der Wiederherstellung nach einem Verlust eine herausragende Rolle.

* Die Ergebnisse des europäischen Hosting-Reports spiegeln die Meinung von einhundert CEOs der wichtigsten Hoster auf dem europäischen Markt wider. Die Erhebung wurde anlässlich des zweiten Webhosting-Day, der Ende März in Brühl bei Köln stattgefunden hat, durchgeführt. Dabei handelt es sich um das bedeutendste Business-Event der Branche in Europa.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.