Auf Ballhöhe mit der Zielgruppe: Continental wirbt mit Bundesliga-Paket auf web'n'walk und t-online.de mobil

InteractiveMedia gewinnt den Automobilzulieferer als exklusiven Werbekunden für die Bundesliga-Specials der beiden mobilen Portale

(PresseBox) ( Darmstadt, )
Konsumenten mobil in einem hochwertigen Themenumfeld erreichen - diesen Vorteil hat sich Continental für die gesamte Bundesliga-Rückrunde gesichert. Der PKW-Reifenbereich des Automobilzulieferers wirbt mit prominent platzierten Mobile Ads und verschiedenen Presenterships auf den mobilen Bundesliga-Seiten der beliebten Portale T-Mobile web'n'walk und t-online.de mobil. In dem Werbepaket sind neben Bannern in den Rubriken Fußball und Sport von t-online.de mobil auch ein Presentership des Live-Tickers enthalten. Ferner präsentiert Continental exklusiv im Mobile Video-Bereich von T-Mobile die MMS-Videos zur Bundesliga und ist erstmalig in die Mobile Videos der T-Mobile "Sport-Show" mit einem Studio-Branding integriert.

"Mit dem Bundesliga-Special haben wir die einmalige Möglichkeit, uns in einem höchst attraktiven mobilen Umfeld als exklusiver Werbepartner zu präsentieren und so unsere Zielgruppe auch mobil zu erreichen", sagt Dirk Rockendorf, Leiter eBusiness PKW-Reifen, Continental AG. "Neben den hochwertigen Inhalten und der hohen Reichweite von web'n'walk und t-online.de mobil haben uns vor allem die innovativen Werbeformen und die Flexibilität bei deren Integration überzeugt." So übernimmt Continental beispielsweise während der gesamten Saison das exklusive Presentership des Sport- und Fußball-Bereichs auf t-online.de mobil. Zudem ist die Präsentation der Highlight-Videos der einzelnen Bundesliga-Begegnungen als Pre- und Post-Roll-Video integriert. In den Studio-Hintergrund der moderierten T-Mobile "Sport Show" ist der Continental Brand eingebunden.

"Das mobile Internet gewinnt als Werbeplattform immer stärker an Bedeutung. Außerdem erleben wir eine verstärkte Nachfrage nach sportbezogenen Themenumfeldern", sagt Guido Sachs, Geschäftsführer von InteractiveMedia. "Grund dafür ist unter anderem die attraktive Zielgruppe, die sich über mobile Sport-Sites erreichen lässt und interaktive Inhalte wie Mobile-Videos gerne nutzt. Wir freuen uns mit Continental einen namhaften Werbekunden gewonnen zu haben, der genau hiervon profitiert."

Stefan Portune, Geschäftsführer der betreuenden Agentur Initiative Digital ergänzt: "Mit Mobile und Bewegtbild verbinden wir die beiden wichtigsten digitalen Markttreiber der Zukunft zu einer druckvollen und zukunftsweisenden Kundenapplikation."

Weitere Informationen zu den mobilen Werbemöglichkeiten erhalten Sie unter http://www.interactivemedia.net/de/mobile-advertising.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.