Motorisierter, einstellbarer 4-Kanal Pipettor

(PresseBox) ( Fernwald, )
INTEGRA hat eine neue 4-Kanal Version ihrer beliebten elektronischen Viaflo Voyager(TM) Pipettoren angekündigt, konstruiert als effizientes Hilfsmittel für den Flüssigkeitstransfer sowohl zwischen 24, 48 und 96 Well-Platten als auch Röhrchenracks.

Der neue 4-Kanal Voyager(TM) ermöglicht - dank der Spitzenspreizungs-Einstellung mit einer Hand, ausgestattet mit einem auf Berührung reagierenden Kontrollrad, einer vollfarbigen Anzeige und geringen Spitzenanheftungs- und Abwurfkräften - die effiziente Übertragung von Mehrfachproben zwischen verschiedenen Laborgefässtypen, ohne dass ein automatischer Flüssigkeitshandhaber gebraucht wird. Bis zu drei verschiedene Spitzenspreizungen können vom Bediener leicht programmiert und jederzeit während der Programmieranwendung aktiviert werden. Drücken Sie einfach einen Knopf, um die Spitzen in den gewünschten Abstand zu bewegen! Der 4-Kanal Pipettor kann eingestellt werden, um jegliches Gefässformat zwischen 9.0 mm und 32.5 mm zu bedienen, was heute auf Einkanalpipettierungen beschränkt war. Nun können mit dem Voyager(TM) ganz leicht einhändig vier Überführungen auf einmal getätigt werden. Der Voyager(TM) arbeitet ausschliesslich mit den GripTips(TM) von Viaflo, die immer perfekt sitzen und während des Gebrauchs nicht abfallen. Zwei 4 Kanal Modelle sind für das optimierte Pipettieren von 10-300 µl und 50-1250 µl Proben erhältlich.

Die einmalige Merkmalskombination der Voyager(TM) -Pipettoren ermöglicht: eine sichere Probenhandhabung und reduzierte Kreuzkontaminationen ; konsistente Ergebnisse und weniger Ermüdungserscheinungen ; akkurate Flüssigkeitsübertragungen in die Zielgefässe und geringerer Aufwand bei gesteigerter Produktivität.

Für weitere Informationen über den neuen Voyager(TM) 4 kontaktieren Sie bitte die INTEGRA Biosciences AG per Telefon +41-81-286-9530 oder über Email info@integra-biosciences.com. In den USA kontaktieren Sie die VIAFLO Corporation über Telefon +1-603-578-5800 oder per Email loneil@viaflo.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.